Haupt >> Saisonal >> No Quarter: The Armistice Day Blizzard

No Quarter: The Armistice Day Blizzard

Tag des Waffenstillstands 1940 Blizzard - Blizzard

Der Winter beginnt offiziell erst Ende Dezember, aber es scheint, dass Old Man Winter keinen Kalender besitzt, da einige der tödlichsten Schneestürme in der US-Geschichte im November zugeschlagen haben.

Einer der schlimmsten Novemberstürme des letzten Jahrhunderts fiel am 11. November 1940 während des Waffenstillstandstages (der heute als Veteranentag anerkannt wird). An einem Tag, an dem das Ende eines verheerenden Weltkriegs gefeiert wurde, war das Wetter im Mittleren Westen der Vereinigten Staaten alles andere als friedlich, als ein zyklonaler Schneesturm eine 1000 Meilen breite Schneise durch das Zentrum des Landes von Kansas bis Michigan zog und bedeckte die Region in mehr als zwei Fuß Schnee.

Zu allem Überfluss überraschte der Sturm die Region. Zu dieser Zeit kamen aus Chicago Vorhersagen für die gesamte Region des Mittleren Westens, und es wurde kein schlechtes Wetter vorhergesagt. Tatsächlich war der Morgen des 11. November ungewöhnlich warm mit Temperaturen um die 60er in der gesamten Region. Innerhalb kürzester Zeit zog jedoch ein intensives Tiefdrucksystem ein, das sowohl kalte arktische Luft aus dem Norden Kanadas als auch feuchte Luft aus dem Golf von Mexiko anzog und vermischte. Der daraus resultierende Schneesturm ließ in vielen Gebieten 27 Schnee fallen, mit peitschenden Winden, die 20-Fuß-Verwehungen erzeugten. Innerhalb weniger Stunden sanken die Temperaturen in den einstelligen Bereich.



Ritual der abnehmenden Mondsichel

Der Sturm verursachte mehr als 2 Millionen US-Dollar Schaden und forderte etwa 150 Menschenleben, darunter 49 Entenjäger aus Minnesota, die auf dem Mississippi ums Leben kamen. Die unterbekleideten Jäger, die am Morgen in vergleichsweise milde Bedingungen aufbrachen, waren nicht bereit, den tiefen Schnee, die quälenden Winde, die bitteren Temperaturen oder die fünf Fuß hohen Flussdünungen zu überleben, die der Sturm austeilte, und erfroren an den Dutzende auf den winzigen Inseln, die die Länge des Flusses säumen. Weitere 66 Menschen starben auf Frachtschiffen und anderen Booten, die beim Einsetzen des Sturms in den Gewässern des Michigansees überrascht wurden. Eine sturmbedingte Zugkollision in Watkins, Minnesota, forderte zwei weitere Menschenleben und verletzte viele weitere.

Auch Landwirte in der Region erlitten einen Schlag, als 1,5 Millionen Truthähne, die für Thanksgiving-Tische bestimmt waren, an den Folgen der Exposition starben.

Der einzige Vorteil des Sturms war, dass das Versäumnis der regionalen Wetterbehörden, ihn vorherzusagen, zu Verbesserungen der Vorhersagen führte, wobei die Aufmerksamkeit und die Ressourcen der Schaffung lokaler Wetterbüros gestiegen sind. In diesem Sinne verdanken wir unsere Fähigkeit, Großereignisse wie den Hurrikan Sandy, der kürzlich den Osten der USA heimsuchte, genau vorherzusagen, dem Waffenstillstands-Schneeplatz von 1940.

wie man Achselgeruch beseitigt