Haupt >> Gartenarbeit Im Herbst >> November-Blumenkunde: Chrysantheme

November-Blumenkunde: Chrysantheme

Blume - Blühende Pflanze

Blumen faszinieren vielleicht mehr als jeder andere Teil der Natur wegen der vielen Bedeutungsschichten, mit denen die Menschen sie im Laufe der Geschichte gehüllt haben. Es gibt eine ganze Unterkategorie der Etikette, welche Blumen zu welchen Zeiten und an wen zu verschenken sind. Die endlosen Regeln, die etwas so Einfaches wie eine Blume umgeben, können schwindelerregend sein. Ein weiterer Aspekt von Blumen betrifft die bestimmten Blumen für jeden Monat des Jahres. Die offizielle Blume im November ist die Chrysantheme oder kurz Mama.

was gilt als schneesturm

Chrysantheme Geschichte und Lore

Blühende Pflanze - Blume

Chrysanthemen sind ein mehrjähriges blühendes Kraut, das erstmals vor mehr als 3.500 Jahren in China kultiviert wurde. Es hat seinen Namen von griechischen Wörtern chrysous , bedeutet golden und Anthemone , was Blume bedeutet. Sie sind die Blume, die am meisten mit dem Herbst in Verbindung gebracht wird.

Im Laufe der Zeit haben die Menschen Chrysanthemen so weit angebaut, dass sich die Sorten, die die meisten Menschen in ihren Gärten haben, stark von der wilden Version unterscheiden. Domestizierte Chrysanthemen sind viel schicker als wilde und können in einer Vielzahl von Farben und Formen vorkommen. Von gänseblümchenartigen Sorten über Knöpfe bis hin zu Pompons und mehr erkennen Gärtner jetzt 13 verschiedene Blütenformen. Und während wilde Chrysanthemen immer gelb sind, können Kulturblumen weiß, rot, lila, rosa, grün, orange sein …



Chrysantheme Bedeutungen

In China bereitet man seit langem ein süßes Getränk aus den Blüten zu, einfach Chrysanthementee genannt, und die Blätter werden gedünstet oder gekocht gegessen. Die Pflanze ist auch ein starkes Insektizid (von Haustieren fernhalten!) und wird traditionell wegen ihrer antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften medizinisch verwendet.

Welcher Vogel macht nachts ein komisches Geräusch?

In den Vereinigten Staaten werden Chrysanthemen mit Liebe, Glück und Glück in Verbindung gebracht. In den meisten asiatischen Ländern und in einigen europäischen Ländern werden sie jedoch mit Tod und Trauer in Verbindung gebracht und sind der Verwendung bei Bestattungsarrangements vorbehalten. In Japan, wo die Blume zum offiziellen Emblem des Kaisers geworden ist, werden Chrysanthemen mit einem jährlichen Fest des Glücks gefeiert.

Pflege deiner Topfchrysanthemen

Blumengarten

Sind Sie bereit, Ihre in den Garten zu verpflanzen? Hier finden Sie unsere hilfreichen Tipps zur Pflege Ihrer Topfmütter.