Haupt >> Essen Und Rezepte >> Perfekte Popover!

Perfekte Popover!

Popover - Jordan Pond

Popovers sind eine der köstlichsten Leckereien der kulinarischen Welt. Mit nur wenigen einfachen Zutaten, die Sie bereits zur Hand haben, können Sie selbst dann, wenn Sie sich in einer Küche nicht so gut auskennen, problemlos eine Charge dieser leichten und flauschigen Meisterwerke kreieren. Und sie können sowohl süß – mit Butter, Marmelade oder Honig – als auch herzhaft (Sie haben vielleicht schon von Yorkshire Pudding gehört) serviert werden, begleitet von einem saftigen Hochrippe- und Kartoffelpüree-Dinner. Beeindruckend!

Der Trick zum perfekten Popover

Einer der Tricks, um perfekte Popovers zuzubereiten, besteht darin, mit einem sehr heißen Ofen und einer vorgeheizten Pfanne zu beginnen, um den maximalen Zug zu erzielen (sie platzen über der Pfanne, daher der Name), und dann die Hitze nach der Hälfte des Backvorgangs reduzieren, damit die Popovers gehen können Austrocknen. Ohne diesen Schritt werden sie durch den Dampf kollabiert, wenn Sie sie aus dem Ofen nehmen.

Achten Sie auch darauf, den Teig wirklich zu schlagen, bis er schäumt. Dadurch werden die Popovers noch geschwollener.



Sie können sicherlich eine Muffinform verwenden, wenn Sie keine Popover-Pfanne haben!

Eine wichtige Popover-Regel

Ein weiterer Trick, der wirklich eine Regel des Popover-Backens ist, KEIN SPÄHEN. Popovers brauchen diese Einzelhaft, damit der Ofen seine Magie entfalten kann.

Popover - Backen

Perfekte Popover

Rezept-Pin-Rezept druckenKursFrühstück Essenamerikanisch

Zutaten

  • eins Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • eins Tasse Milch*
  • eins Esslöffel geschmolzene ungesalzene butter
  • zwei groß Eier

Anweisungen

  • Richtungen: In einer Rührschüssel die Zutaten glatt rühren (der Teig wird dünn). Teig 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Legen Sie eine gut gefettete 3 1/2-Zoll-Muffinform oder eine Popover-Pfanne** für 3 Minuten in einen 450-Grad-F-Ofen oder bis ein Tropfen Wasser zischt, wenn er in die Pfanne fällt. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und füllen Sie jede Tasse halb voll mit dem Teig. Backen Sie in einem 450-Grad-F-Ofen für 15 Minuten. Reduzieren Sie die Hitze auf 350 Grad F und backen Sie 20 bis 25 Minuten länger. Einige Minuten bevor du sie aus dem Ofen nimmst, stich jedes Popover mit einer Gabel ein, um Dampf abzulassen. Sofort servieren. Ergibt 6 Popover. *Ein Hinweis zur Verwendung von Milchersatz. Wir empfehlen, dafür nichts anderes als Milch zu verwenden. Sie 'popover' einfach nicht gut mit etwas anderem. **Popovers können in einer traditionellen Sechs-Popover-Pfanne, einer Standard-Muffinform oder 1/2-Tassen-Puddingförmchen gebacken werden.
Stichwortgesundes Popover-Rezept, Popover-Rezept Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!