Haupt >> Allgemeines >> Das Pizzakarton-Dilemma

Das Pizzakarton-Dilemma

Pizza zum Mitnehmen

Sie haben gerade eine Lieferpizza gegessen und verkünden Ihrer Familie scherzhaft, dass Sie sich um das Geschirr kümmern werden, was bedeutet, dass Sie die Schachtel in Viertel zerschlagen / falten und in die … wo?

Wirst du es in den Müll, der auf die Deponie kommt? Nein, es handelt sich um Karton, der sehr gut recycelbar ist. Sie legen es also in den Papierkorb, oder? Nein, der Boden ist fettig und Recycler wollen keinen fettigen Karton.

Es ist ein Dilemma für den Pizza-liebenden grünen Bürger. Also endlich die definitive Antwort: Schneide die fettigen Stellen aus und entsorge sie im Müll. Die sauberen Teile können in den Papierkorb wandern. Wieso den?



Entfernung von Giftefeupflanzen

Die meisten Pizzakartons haben Recycling-Symbole und bestehen aus Wellpappe. Was Teile davon nicht recycelbar macht, ist Pizza!

Fett und Öl stellen für Kunststoff, Metall und Glas kein großes Problem dar, da sie in einem Wärmeprozess recycelt werden. Papierprodukte hingegen werden mit Wasser recycelt. Da sich Wasser und Öl nicht vermischen, ist das ein Problem.

Lebensmittel sind eine der schlimmsten Verunreinigungen im Papierrecyclingprozess, da Fett aus Ihrer Pizzaschachtel dazu führen kann, dass sich Öl oben auf der Aufschlämmung bildet und die gesamte Charge ruiniert.

Putenbrust im Kühlschrank auftauen

Papierfasern können sich nicht von Ölen trennen und Verunreinigungen hinterlassen. Wenn das Wasser herausgedrückt wird, weist das Papier Flecken und Löcher auf. Aus diesem Grund sind gebrauchte Pappteller, Servietten und Papierhandtücher nicht recycelbar.

Achten Sie auch darauf, alle Aufkleber von den recycelbaren Teilen Ihres Pizzakartons zu entfernen und auch in den Müll zu werfen. Auch Klebstoffe können den Recyclingprozess ruinieren.

natürlicher Regenbogen am Himmel

Eine andere Möglichkeit, Ihren Pizzakarton zu entsorgen, besteht darin, ihn zu kompostieren. Obwohl Karton kompostiert, sollten Sie die fettigen Teile trotzdem in den Müll werfen, da Öle Fäulnis verursachen, die riechen und die falschen Insekten anziehen können, was für Ihre Pflanzen nicht gut ist.

Einfache Antwort: Mit Lebensmitteln verunreinigte Pizzakartons können nicht recycelt werden – es sei denn, Sie entfernen die verunreinigten Teile. Saubere Kisten oder Teile von Kisten sind.