Haupt >> Haustiere >> Flecken und Gerüche von Haustieren natürlich entfernen!

Flecken und Gerüche von Haustieren natürlich entfernen!

Hund Katze

Wir lieben unsere Haustiere, aber es steht außer Frage, dass sie einen angemessenen Anteil an schlechten Gerüchen erzeugen können. Egal, wie oft Sie den Hund baden oder die Katzentoilette wechseln, Haustiergerüche und Bakterien können die Luft durchdringen. Duftende Luftsprays überdecken den Geruch, ohne die Bakterien abzutöten, und enthalten normalerweise Chemikalien, die für die Atmung schädlich sein können.

Ungiftige Lösungen für Haustiergeruch

Probieren Sie diese einfachen, effektiven und ungiftigen DIY-Lösungen aus, um Haustiergerüche auf natürliche Weise aus Ihrem Zuhause zu entfernen:

  • Desinfektionsmittel und Raumspray – Mischen Sie ¼ Tasse Wodka, 1 Tasse Wasser und 15 Tropfen ätherisches Lavendelöl in einer Sprühflasche. Schütteln und leicht auf die Einstreu von Haustieren sprühen oder als reinigendes Luftspray verwenden. Trocknen lassen vollständig bevor Sie Haustiere verwenden dürfen. HINWEIS: Tragen Sie ätherische Öle niemals direkt auf das Fell Ihrer Haustiere auf, da dies giftig sein kann.
  • Allzweckreiniger – Gießen Sie 1 Tasse destillierten weißen Essig und 2 Tassen Wasser in eine Sprüh- oder Spritzflasche. Vor Gebrauch schütteln. Zum Reinigen und Desinfizieren von Bodenfliesen, Theken, Katzentoiletten und anderen Haustierartikeln.

Haustierbettwäsche und Teppichreiniger

Haustierbettwäsche, Vorleger und Teppiche enthalten Keime und Gerüche. Probieren Sie diese natürlichen Pulverlösungen zum Reinigen und Desodorieren aus.



  • Backsoda. Über Haustierbett, Teppich oder Teppich streuen. Lassen Sie das Pulver eine Stunde lang auf dem Kissen oder der Bettwäsche von Haustieren und saugen Sie es dann ab. 15 bis 30 Minuten auf Teppichen einwirken lassen und dann absaugen. Backpulver kann auch verwendet werden, um eine nasse Wanne oder ein Waschbecken nach dem Baden von Fido zu reinigen.
  • Borax-Pulver. Streuen Sie Mule Team Borax (erhältlich, wenn Waschmittel verkauft werden) über das Haustierbett oder den Teppich. Halten Sie Ihr(e) Haustier(e) nach dem Auftragen des Pulvers von der Bettwäsche oder dem Teppich fern. Eine Stunde auf der Einstreu ruhen lassen und absaugen. 15 bis 30 Minuten auf dem Teppich einwirken lassen und dann absaugen. Bonus : Borax ist wirksam gegen Flöhe. Borax sollte über Nacht auf dem Teppich oder den Vorlegern abbinden. Schließen Sie den Raum während der Behandlung. Wenn Sie einen dicken Teppich haben, arbeiten Sie das Pulver mit einem Besen in den Teppich ein und saugen Sie ihn dann ab.
  • Wäsche-Boost . Geben Sie ½ Tasse 20 Mule Team Borax mit Waschmittel in die Waschmaschine, wenn Sie Betteinlagen, Handtücher und Haustierpullover usw. waschen, um starke Gerüche zu desinfizieren und zu entfernen.

Haustierflecken von Teppichen und Vorlegern entfernen


Unfälle passieren. Und wenn dies passiert, kann der Teppich nicht nur mit Urin gesättigt werden, sondern er dringt normalerweise durch den Teppich bis zur darunter liegenden Unterlage, was es besonders schwierig macht.

Wenn Welpe oder Kätzchen eine frische Pfütze auf dem Teppich bilden, legen Sie Baumwolllappen oder Papiertücher auf den Urin und tupfen Sie so viel wie möglich ab. Gießen Sie als nächstes klares Wasser direkt auf die verschmutzte Stelle und saugen Sie die Flüssigkeit erneut auf und tupfen Sie sie mit zusätzlichen Papiertüchern ab. Wiederholen Sie den Vorgang bei Bedarf, bis die in die Handtücher aufgenommene Feuchtigkeit nicht mehr gelb ist.

Um wiederholte Verstöße zu verhindern, müssen Sie den Urinfleck und den Geruch vom Teppich entfernen. Gießen Sie weißen destillierten Essig an Ort und Stelle. Dann Backpulver darüberstreuen. Die Mischung wird sprudeln und sprudeln, während das Backpulver den Urin aufnimmt. Stellen Sie einen Korb oder Teller kopfüber über die behandelte Stelle und lassen Sie diese mindestens einen Tag ungestört abbinden. Saugen Sie nach ein oder zwei Tagen das Backpulver auf und hoffentlich sind der Fleck und die Gerüche verschwunden.Hartnäckige Haustierflecken erfordern möglicherweise einen speziellen Reiniger auf Enzymbasis für Haustiere.

wann man winterfrüchte anbaut

Backpulver/Essig/Peroxid-Methode

Versuchen Sie bei hartnäckigen Urinflecken diese Methode, wie von CarpetColorSolutions.com empfohlen:

1. Legen Sie Papiertücher auf das Chaos und treten Sie darauf, um so viel Flüssigkeit wie möglich aufzunehmen.

2. Mischen Sie eine Lösung aus 50 % weißem Essig und 50 % Wasser, gießen Sie sie großzügig auf den Fleck und arbeiten Sie die Lösung mit einer Bürste ein, um sicherzustellen, dass sie die darunter liegenden Teppichfasern durchdringt. Tupfe den Bereich erneut mit der oben beschriebenen Papiertuchmethode ab. Der Essig neutralisiert das Ammoniak im Urin. Wenn Sie einen Nass-/Trockensauger besitzen, verwenden Sie diesen, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Trocknen lassen.

Wenn der Fleck älter und trocken ist, wiederhole die obigen Schritte und gib ein paar Tropfen flüssiges Spülmittel zu weißem Essig und Wasser hinzu. Wenn der Bereich getrocknet oder fast trocken ist, besprühen Sie den Bereich mit einer Handvoll Backpulver.

3. Mischen Sie dann 1/2 Tasse 3% Wasserstoffperoxid mit einem Teelöffel Spülmittel. Gießen Sie mit Handschuhen langsam die Wasserstoffperoxid- und Spülmittellösung über das Backpulver (verwenden Sie nur so viel wie nötig). Das auflösende Backpulver zuerst mit den Fingern und dann mit einer Bürste gut in den Teppich einarbeiten. Lassen Sie den Bereich vollständig trocknen und saugen Sie ihn anschließend gründlich ab.

Wichtig : Verwenden Sie nur 3% Wasserstoffperoxid und testen Sie Ihren Teppich an einem nicht sichtbaren Bereich auf Farbechtheit.

Weitere Überlegungen:
Vermeiden Sie die Verwendung von ammoniakhaltigen Reinigungsmitteln in Bereichen, in denen Haustiere häufig drinnen sind. Ammoniak hat einen ähnlichen Geruch wie Urin, und Haustiere können in den Bereich urinieren, in dem es verwendet wurde.

sind Süßkartoffeln und Süßkartoffeln dasselbe