Haupt >> Essen Und Rezepte >> Geröstete Kürbis-, Karotten- und Kurkuma-Suppe

Geröstete Kürbis-, Karotten- und Kurkuma-Suppe

Suppe - Suppe

Es ist Kürbiszeit! Und mit der kühlen Herbstluft ist auch Suppenzeit. Gibt es eine bessere Möglichkeit, Sie von innen heraus zu wärmen, als mit dieser würzigen, nahrhaften Kürbissuppe? Dieses vegane Rezept kombiniert die cremige Textur von Kürbis mit süßen Karotten und gesunden Gewürzen wie Kurkuma und Ingwer zur Stärkung der Immunität. Wir denken, Sie werden mir zustimmen – es ist Herbstkost vom Feinsten!

Geröstete Kürbissuppe mit Karotte und Kurkuma

Verwenden Sie für dieses Rezept kleine Zucker- oder Kuchenkürbisse – die großen, die traditionell zum Schnitzen von Jack O’Lanterns verwendet werden, sind nicht so aromatisch.

Fliegen, die vom Licht angezogen werden
Suppe - Suppe

Geröstete Kürbissuppe mit Karotte und Kurkuma

Rezept-Pin-Rezept druckenKursSuppe Essenamerikanisch Portionen4 Portionen.

Zutaten 1x2x3x

  • 5 Tassen Kürbis, geröstet*
  • zwei Esslöffel Olivenöl
  • zwei Tassen Karotten, geschält und gehackt
  • 1 ½ Tassen Zwiebel, geschält und gehackt
  • zwei Knoblauchzehen, gehackt
  • ½ Teelöffel geräucherte Paprika
  • eins Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • ½ Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 3 Tassen Gemüsebrühe

Anweisungen

  • Richtungen: Den Kürbis* rösten und abkühlen lassen. Kleine Fleischstücke aus der Schwarte herauslösen und beiseite stellen. In einem großen Topf das Olivenöl bei mittlerer Hitze erwärmen. Möhren und Zwiebeln dazugeben und 3 Minuten braten. Fügen Sie den Knoblauch und die Gewürze hinzu und kochen Sie eine weitere Minute unter ständigem Rühren. Die Gemüsebrühe hinzufügen und aufkochen.
  • Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Kürbisstücke dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und die Suppe mit einem Stabmixer pürieren oder mit einem normalen Mixer portionsweise pürieren – Vorsicht mit den heißen Zutaten! – und zurück in die Pfanne geben. (Wenn die Suppe abkühlt, können Sie sie bei schwacher Hitze wieder erwärmen). Ausbeute: 4 Portionen.
Stichwortgeröstete Kürbis-Karotten-Suppe Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

*Um den Kürbis für die Kürbissuppe zu rösten: Den Backofen auf 400 °C vorheizen und ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Den Kürbis vorsichtig der Länge nach halbieren, dann die Kerne und das Fruchtfleisch herauskratzen. (Speichern Sie die Samen zum Braten zum Naschen!). Die geschnittenen Seiten des Kürbisses mit 1 Teelöffel Pflanzenöl bestreichen und jede Hälfte mit der Vorderseite nach unten auf das Backblech legen. 45 Minuten bis 1 Stunde backen, oder bis das Fleisch zart ist.



Kürbissuppe