Haupt >> Gartenarbeit Im Herbst >> Marienkäfer sehen? Was bedeutet das?

Marienkäfer sehen? Was bedeutet das?

Wird Ihr Haus von Marienkäfern überfallen? Von Zeit zu Zeit schreiben uns viele Leute und fragen: woher kommen all die Marienkäfer? Sie scheinen im Herbst überall zu sein. Sind sie ein Zeichen für einen kommenden harten Winter? Bringen sie Glück?

Marienkäfer-Lehre

Während Sie vielleicht den Aberglauben gehört haben, dass Marienkäfer Glück bringen, scheinen sie keine Fähigkeit zur Vorhersage des Winterwetters zu haben. Zwischen der Zahl der Marienkäfer und der bevorstehenden Winterprognose besteht keine Bedeutung. Der Herbstbefall dieser Käfer ist eher ein Zeichen für den bevorstehenden Winter. Wenn die Temperaturen beginnen abzukühlen, lieben diese Käfer es, wenn ein sonniger Tag zu ihnen lockt, um herauszukommen und die Sonnenstrahlen aufzusaugen. Wenn es ein warmer Herbsttag ist, können Sie auf der sonnigsten Seite Ihres Hauses Tonnen von Marienkäfern sehen.

Wenn Marienkäfer schwärmen, erwarten Sie einen warmen Tag.

Wenn die Nächte kühler werden, ziehen die Käfer tagsüber an warme Orte (sie saugen die Sonnenstrahlen auf Ihrem Haus auf). Sie werden alles tun oder irgendwohin gehen, um ein bisschen Wärme zu bekommen. Wenn es um ein Fenster oder eine Tür eine winzige Öffnung gibt, finden sie ihren Weg hinein und scheinen alle ihre Verwandten einzuladen.



Fazit – die Marienkäfer bekommen das letzte bisschen Wärme und können nichts Böses tun. Und Marienkäfer sind Freunde eines Gartens. Sie ernähren sich von Insekteneiern, kleinen Würmern, Blattläusen und anderen Schädlingen. Sie können jedoch mit ihren Sekreten Teppiche und Möbel beschädigen. Und wenn Ihr Zuhause wirklich befallen ist, können sie nach ihrem Tod überall auf den Fensterbänken im ganzen Haus liegen. Wie kann man sie am besten loswerden? Vakuum.

Ist es ein asiatischer Marienkäfer oder der amerikanische Marienkäfer?

Beide sehen sich sehr ähnlich und verhalten sich gleich. Es gibt mehrere Möglichkeiten, sie voneinander zu unterscheiden:

Asiatischer Marienkäfer : Hat eine sehr markante weiße W-Form auf seinem Halsschild (der Bereich zwischen Kopf und Körper). Ihr Körper ist normalerweise orange oder gelblich mit schwarzen Flecken.

Asiatischer Marienkäfer.

Amerikanischer Marienkäfer: Hat ein glänzend schwarzes Halsschild (der Bereich zwischen Kopf und Körper) mit zwei kleinen weißen Kreisen. Die Körper sind dunkelrot mit schwarzen Flecken.

Käfer - Marienkäfer

Amerikanischer Marienkäfer.

Sagen Sie uns: Was sehen Sie? Gibt es diesen Herbst Befall?