Haupt >> Essen Und Rezepte >> Scharfe Zitronen-Curry-Hühnersuppe

Scharfe Zitronen-Curry-Hühnersuppe

Suppe - Chinesische Küche

Als wir einen Rezeptwettbewerb mit Zitronen vorschlugen, haben unsere Leser bewiesen, dass man mit ihnen mehr als nur Limonade zubereiten kann! Wir haben über 100 leckere Rezepte erhalten und hatten eine köstliche Zeit, sie zuzubereiten und zu probieren.

Dieses Rezept war unser Gewinner des 3. Platzes (100 $), eingereicht von Cynthia Knight aus North Attleboro, Massachusetts. Es ist eine köstliche Interpretation eines klassischen Favoriten und eine perfekte Aufwärmsuppe für kühle Herbst- oder Winternächte. Mit knusprigem Brot für eine komplette Mahlzeit servieren!

die Mondphasen verstehen

Scharfe Zitronen-Curry-Hühnersuppe

Zutaten:
1 vorgekochtes Brathähnchen (ca. 1 – 1 ½ lbs.)
8 Tassen Hühnerbrühe
1/3 Tasse frischer Zitronensaft
2 Karotten, zerkleinert
1 Esslöffel Currypulver
1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken (oder mehr, wenn Sie es besonders scharf mögen)
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
1 Tasse Stärke (entweder Couscous, Reis, Spätzle, Orzo, Eiernudeln usw.)
Dünn geschnittene Zitrone zum Garnieren
Glatte Petersilie, grob gehackt zum Garnieren



Richtungen:
Entfernen Sie das gesamte weiße Fleisch (und dunkles Fleisch, wenn Sie möchten) aus dem Huhn und würfeln oder zerkleinern Sie es, legen Sie es beiseite. In einem großen Schmortopf mit Hühnerbrühe und Zitronensaft gießen, Karotten, Currypulver, rote Paprikaflocken, Salz und Pfeffer hinzufügen. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und das Hühnchen dazugeben.

sind Cashewkerne eine Nuss

Etwa eine Stunde vor dem Servieren die Suppe wieder zum Kochen bringen und die Stärke Ihrer Wahl hinzufügen und gemäß den Anweisungen auf der Packung in Bezug auf die Kochzeit kochen. Zum Servieren in tiefe Suppenschüsseln geben, eine Zitronenscheibe darauf schwimmen lassen und mit Petersilie garnieren. Mit Knoblauchbrot kombinieren und genießen!

Sehen Sie sich hier das mit dem 1. Platz ausgezeichnete Zitronenrezept aus unserem Wettbewerb 2016 an.

Haben Sie ein gewinnendes Spinatrezept? Machen Sie mit bei unserem Rezeptwettbewerb 2017! Hier eintreten!