Haupt >> Essen Und Rezepte >> Frühling bedeutet Morcheln, aber was sind sie?

Frühling bedeutet Morcheln, aber was sind sie?

Morchelpilze wachsen im Frühjahr

Morcheln sind eine Art von Wildpilzen, die im Frühjahr wachsen. Sie sind ein beliebtes und begehrtes Wildfutter, und viele Menschen jagen sie, um sie zu essen oder zu verkaufen. Ihr wissenschaftlicher Name ist Morchella , aber sie sind auch unter einer Reihe von umgangssprachlichen Namen bekannt, darunter Trockenfisch, Hickory-Hühner, Merkels (Wunder) und Molly Moochers.

Wie sehen Morcheln aus?

frische Morcheln auf der Theke

Sie verfügen über eine unverwechselbare Kappe mit Netz- oder Wabenmuster und sind in drei Farbvarianten erhältlich: grau, gelb und schwarz. Sie wachsen in den feuchten Böden in den Vereinigten Staaten und Kanada, wo sie zwischen Mitte April und Mitte Juni blühen.

Nährwertprofil von Morcheln

Reich an Vitamin D und mehreren B-Vitaminen, darunter Folsäure, Niacin, Pantothensäure, Riboflavin und Thiamin, liefern Morcheln auch Kalium, Phosphor, Kalzium, Magnesium und Eisen.



Gehen Sie auf Morcheljagd? Lesen Sie dies zuerst!

frisch gepflückte Michigan Morchelpilze in einem blauen Drahtkorb auf Mooswaldboden

Wenn Sie vorhaben, Ihren eigenen zu pflücken, nehmen Sie unbedingt einen erfahrenen Jäger mit. Wie bei jeder Pilzsorte ist es möglich, versehentlich giftige Sorten zu pflücken. Mehrere sogenannte falsche Morcheln existieren (siehe Bild unten) und können Anfänger verwirren. Die meisten falschen Sorten haben eine faltige, hirnartige Kappe anstelle des charakteristischen Wabenmusters einer echten Morchel. Es ist wichtig, eine 100-prozentige Identifikation zu praktizieren. Bringen Sie unbedingt einen Pilzführer mit großen, klaren Vollfarbfotos mit.

Falsche Morcheln – NICHT ESSEN:

Gyromitra esculenta - Pilz

Falsche Morcheln

Hier ist eine zusätzliche Quelle, um falsche Morcheln und Doppelgänger zu identifizieren.

Wichtiger Tipp: Verwenden Sie zum Sammeln von Morcheln eine flache Kiste, einen Korb oder einen Netzbeutel, z. B. einen Zwiebelbeutel. Verwenden Sie keine Plastiktüten, da die Morcheln anfangen zu verderben, bevor Sie sie nach Hause bringen. Die Sporen müssen zu Boden fallen, wodurch Pilze für das nächste Jahr entstehen.

Insekten die man essen kann

Rezepte für Morcheln

Hier sind ein paar Rezepte, die Ihnen helfen, diese köstlichen Frühlingspilze zu genießen. Wenn nicht Morchelsaison ist, können Sie diese mit jeder Art von Pilzen zubereiten:

Gebratene Morcheln

Zutaten:

Gebratene Morcheln

Rezept druckenKursSnack Essenamerikanisch

Zutaten

  • eins Pfund Morcheln
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • zwei Eier
  • 3/4 Tasse Milch
  • eins Hülsen mit Salzcrackern, fein zerkleinertSalz und Pfeffer nach Geschmack.

Anweisungen

  • Richtungen: Morcheln vorsichtig mit einem feuchten Papiertuch reinigen und der Länge nach halbieren. In einer großen Pfanne Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Eier und Milch verquirlen, Morcheln damit bestreichen und in den Crackerbröseln wenden. Die Morcheln in das erhitzte Öl geben und von beiden Seiten goldbraun braten. Die Morcheln herausnehmen und auf einem Papiertuch abtropfen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Stichwortwie man Morcheln in der Heißluftfritteuse kocht, gebratene Morcheln Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

Morcheln in Weinsauce

Morcheln in Weinsauce

Rezept druckenKursSnack Essenamerikanisch

Zutaten

  • eins Pfund Morcheln
  • 3 Esslöffel Butter
  • zwei Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1/2 Tasse Weißwein Salz nach Geschmack

Anweisungen

  • Richtungen: Morcheln vorsichtig mit einem feuchten Papiertuch reinigen und der Länge nach halbieren. In einer großen Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Morcheln und Frühlingszwiebeln dazugeben und braten, bis die Morcheln leicht gebräunt sind. Verwenden Sie einen Schaumlöffel, um die Morcheln und Frühlingszwiebeln zu entfernen. Legen Sie sie auf einen Teller und legen Sie sie beiseite. Weißwein und Salz zur restlichen Butter geben und die Flüssigkeit aufkochen, bis sie zu einem Sirup eindickt. Geben Sie die Morcheln und Frühlingszwiebeln zurück in die Pfanne und werfen Sie die Mischung zusammen, bis sie bedeckt ist.
StichwortMorchel-Pilz-Rezepte, Morchel-Rotwein-Sauce Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

Rührei mit Morcheln

Rührei mit Morcheln

Rezept druckenKursFrühstück Essenamerikanisch

Zutaten

  • 1/2 Pfund Morcheln
  • 1/4 Tasse Milch
  • 3 Esslöffel Butter
  • 3 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1/2 Dutzend Eier, geschlagen

Anweisungen

  • Richtungen: Morcheln vorsichtig mit einem feuchten Papiertuch reinigen und der Länge nach halbieren. In einer großen Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Morcheln und Frühlingszwiebeln dazugeben und braten, bis die Morcheln leicht gebräunt sind. Während die Morcheln kochen, schlagen Sie die Eier und die Milch zusammen. Die Eiermischung über die gebräunten Morcheln und Frühlingszwiebeln gießen. Rühren Sie zusammen, bis die Eier vollständig gekocht sind.
Stichwortkäsiges Rührei, Morchel-Pilz-Omelette Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

Morcheln und Spargel

Morcheln und Spargel

Rezept druckenKursFrühstück Essenamerikanisch

Zutaten

  • 1/2 Pfund frische Morcheln
  • zwei Esslöffel Butter
  • zwei Bündel Spargel
  • eins Schalotte, gehackt
  • zwei Knoblauchzehen, gehackt

Anweisungen

  • Richtungen: Morcheln vorsichtig mit einem feuchten Papiertuch reinigen und der Länge nach halbieren. Den Spargel in 1 Stücke schneiden. In einer großen Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Morcheln, Schalotten, Knoblauch und Spargel zugeben. Kochen, bis die Morcheln gebräunt sind und der Spargel weich ist, etwa 10 Minuten.
StichwortRezepte mit Morcheln, gebratenem Spargel und Morcheln Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!