Haupt >> Folklore >> Frühlingswetter Lore

Frühlingswetter Lore

Spinne - Spinnennetz

Der Frühling hat begonnen! Und während die meisten von uns mit Aprilschauern vertraut sind, die Maiblumen bringen, gibt es viele Wetter-Folklore-Sprüche, die mit dem Frühling in Verbindung gebracht werden, einer Jahreszeit, die für wildes, verrücktes Wetter berüchtigt ist. Haben Sie etwas davon gehört?

Marsch

  • Ist nicht am St. Joseph Tag (19.) klar,
    Es folgt ein fruchtbares Jahr;
    Ist nicht auf St. Mary's (25.) hell und klar,
    Fruchtbar soll das Jahr sein.

April

  • Wenn es an All Fool's Day donnert, bringt es gute Ernten von Mais und Heu.
  • Ein kalter Mai und ein windiger April, eine volle Scheune.
  • März wird dich suchen, April es versuchen; Kann dir sagen, ob du lebst oder stirbst.
  • Wenn die Eiche vor der Asche draußen ist, haben wir einen Spritzer;
    Aber wenn die Asche vor der Eiche draußen ist, werden wir einweichen.
  • April kalt und nass füllt Scheune und Fass.
  • Wenn der April ins Horn bläst
    Dann passt es gut zu Heu, Roggen und Mais.
  • Ein kalter und feuchter April füllt den Keller und macht die Kuh dick

Kann

  • Raureif am 1. Mai weist auf eine gute Ernte hin.
  • Ein trockener Mai und ein undichter Juni
    Lassen Sie den Bauern eine fröhliche Melodie pfeifen.
  • Schau dir deinen Mais im Mai an,
    Und du wirst traurig davonkommen;
    Schau es dir im Juni nochmal an,
    Und du wirst kommen und eine andere Melodie singen.
  • Ein taufrisches Morgen bringt einen guten Heutag.
  • Ein starker Tau in der Nacht verspricht einen guten Tag.

Juni

  • Wenn der Juni sonnig ist, wird die Ernte früh kommen.
  • Im Juni, wenn kein Tau vorhanden ist, deutet dies auf Regen hin.
  • Ein kalter und nasser Juni verdirbt den Rest des Jahres.
  • Der Juni, feucht und warm, schadet einem Bauern nicht.
  • Ein guter Regen im Juni stellt alles in Einklang.

Hier gibt es noch viele weitere Sprüche zum Juniwetter!

Und was ist ein Frühling ohne Regen? Dies sind die Zeichen, die Regen vorhersagen:

  • Regen vor 7 – klar vor 11
    Regen nach 7 – Regen den ganzen Tag.
  • Wenn es am ersten Sonntag im Monat regnet, ist normalerweise jeder Sonntag außer einem nass.
  • Wenn die Ameisen ihre Hügel schließen, wird es in ein oder zwei Tagen regnen;
    Wenn die Ameisenhaufen geöffnet sind, wird es weiterhin fair bleiben.
  • Wenn sich Blätter umdrehen, ist das ein Zeichen von Regen.
  • Wechselnder Wind deutet auf einen kommenden Sturm hin.
  • Wenn Rotkehlchen laut und stetig rufen, wird es bald regnen.
  • Drei neblige Morgen und dann ein Regen.
  • Kein Tau am Morgen deutet auf Regen hin.
  • Niedrige Dunstbänke im Süden weisen auf Regen hin.
  • Treten Sie auf eine Spinne und es wird sicherlich Regen bringen.
  • Je lauter der Frosch, desto mehr Regen.

Haben Sie von anderen Sprüchen über das Frühlingswetter gehört? Teile sie mit uns!