Haupt >> Empfohlene Rezepte >> Süßer und salziger Erdbeer-Brezel-Salat

Süßer und salziger Erdbeer-Brezel-Salat

Erdbeer-Käsekuchen

Hier, um Bauernalmanach , wir lieben es, viele der verschiedenen regionalen Speisen zu erkunden, die unsere Leser genießen, und etwas über ihre Geschichte und Herkunft zu erfahren. Kürzlich haben wir gefragt, was Ihr Lieblingsessen für Glückspilz ist, und Erdbeer-Brezel-Salat wurde immer wieder erwähnt, serviert sowohl während der Feiertage als auch als cremig-kühle Leckerei im Sommer. Also beschlossen wir, etwas kulinarisch zu recherchieren, um mehr über diesen süßen und salzigen Favoriten zu erfahren (der jetzt auch uns gehört!).

Was ist Erdbeer-Brezel-Salat?

Strawberry Brezel Salad ist überhaupt kein Salat, sondern ein leichtes Dessert, das einem Käsekuchen mit einer süß-salzigen Brezelkruste aus Brezeln, Butter und braunem Zucker und einem Fruchtbelag ähnelt. Für viele ist dieses Gericht ein Grundnahrungsmittel auf dem Festtagstisch, kann aber das ganze Jahr über bei Potlucks und Barbecues gefunden werden. Zweitens ist die Brezelkruste so lecker, dass sie unserer Meinung nach die Basis jedes Desserts sein sollte! Schließlich soll das Rezept aus einem Kochbuch aus den 1960er Jahren namens entstanden sein Die Freuden von Jell-O . Von da an wurde es zu einer ikonischen südlichen Tradition, die sich jedoch in allen Teilen des Landes durchsetzt.

Mit seinen hübschen rot-weißen Schichten sieht dieses Dessert definitiv festlich genug für die Feiertage aus, ist aber auch leicht und luftig genug, um auch in warmen Wettermonaten serviert zu werden.



Rezept für Erdbeer-Brezel-Salat

Gericht - Brezel

Rezept für Erdbeer-Brezel-Salat

Rezept-Pin-Rezept druckenKursNachtisch Essenamerikanisch

Zutaten

  • zwei Tassen Brezeln, zerstoßen (kleine Brezelstangen oder Mini-Twists funktionieren am besten)
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • 3/4 Tasse geschmolzene Butter

Für die Füllung:

  • 12 Unzen Frischkäse, weich
  • 12 Unze Dose mit Schlagsahne, z. B. Cool Whip, aufgetaut
  • eins Tasse weißer Kristallzucker

Für das Topping:

  • 23 Unze Packungen mit Erdbeer-Gelatine-Dessert
  • zwei Tassen Wasser, kochend
  • zwei Tassen geschnittene Erdbeeren, frisch (im Sommer) oder gefroren (im Winter ohne Zuckerzusatz)

Anweisungen

  • Kruste vorbereiten: Die Brezeln in einen wiederverschließbaren Beutel geben und mit einem Nudelholz zerdrücken. Achte darauf, die Brezeln zu zerdrücken, bis sie noch ein bisschen grob sind. In eine große Schüssel gießen. Rühren Sie den braunen Zucker ein, um die Brezeln zu beschichten, und gießen Sie dann die geschmolzene Butter darüber und achten Sie darauf, dass Sie sich gut vermischen.
  • Die Krustenmischung in eine leicht gefettete 9×13-Backform drücken und 8 bis 10 Minuten backen, oder bis sie leicht geröstet und fest ist. Cool vollständig bevor Sie die Füllung hinzufügen. Dies ist sehr wichtig!
  • Füllung machen: Frischkäse und Zucker schlagen, bis die Masse glatt und cremig ist. Den geschlagenen Belag unterheben und die Mischung auf der abgekühlten Kruste verteilen, Stellen Sie sicher, dass die Brezelkruste vollständig bedeckt ist, um die Gelatineschicht abzudichten . Lassen Sie die Frischkäsemischung abkühlen und stellen Sie sie mindestens 30 Minuten lang in den Kühlschrank, bevor Sie den Belag hinzufügen.
  • Wenn die Kruste und die Füllung abkühlen, schneiden Sie die Erdbeeren in Scheiben (wenn Sie vorgeschnittene gefrorene Erdbeeren verwenden, geben Sie diese einfach direkt in die aufgelöste Gelatine. Achten Sie nur darauf, dass sie nicht in gesüßter Flüssigkeit enthalten sind).
  • Für das Topping: Die Erdbeergelatine im kochenden Wasser auflösen. Wenn es aufgelöst ist und Raumtemperatur erreicht hat, die Erdbeeren hinzufügen und vollständig in der Flüssigkeit bestreichen (Hinweis: Wenn Sie gefrorene Erdbeeren verwenden, reduzieren Sie das kochende Wasser um 1/4 Tasse). 10 Minuten kurz kühl stellen, bis sie teilweise fest, aber noch flüssig sind.
  • Sobald die Kruste und die Füllung abgekühlt sind, gieße das Erdbeer-Topping über die Frischkäse-Mischung und stelle sie etwa 2 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank, bis sie vollständig fest geworden ist. In Quadrate schneiden, nach Belieben mit geschnittenen Erdbeeren und Minzzweigen garnieren und servieren! Ergibt 12 Portionen.
StichwortErdbeer-Brezel-Salat in einer Schüssel, Erdbeer-Brezel-Salat-Rezept Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

Hinweis: Nicht gegessene Portionen im Kühlschrank aufbewahren, dieses Rezept ist jedoch nicht sehr lange haltbar und sollte für den besten Geschmack innerhalb von 24 Stunden verzehrt werden.

Wiegen:

Servieren Sie dieses ikonische Dessert als Sommergenuss oder zur Weihnachtszeit? Sag es uns in den Kommentaren unten!