Haupt >> Gartenarbeit Im Herbst >> Thanksgiving-Kaktus oder Weihnachtskaktus? Welches hast du?

Thanksgiving-Kaktus oder Weihnachtskaktus? Welches hast du?

Schlumbergera truncata - Blume

Weihnachtskakteen sind so schöne Pflanzen, wenn sie blühen, und wir hören oft, dass Stecklinge von Generation zu Generation weitergegeben wurden und oft noch nach Jahrzehnten gedeihen. Aber wissen Sie wirklich, welchen Urlaubskaktus Sie haben? Sie sind oft verwirrt.

großer Löffel kleiner Löffel

Welchen Weihnachtskaktus hast du?

Hier ist eine überraschende Offenbarung: Vielleicht haben Sie einen Thanksgiving-Kaktus anstelle eines Weihnachtskaktus! Obwohl sie sich sehr ähnlich sehen, handelt es sich um zwei verschiedene Pflanzen.

Leider wird die Verwirrung zwischen diesen Urlaubs-Sukkulenten dadurch aufrechterhalten, dass sie in Gartencentern oft falsch beschriftet werden. Und da sie beide im Spätherbst oder Frühwinter blühen, trägt dies noch zur Verwirrung bei. Aber es ist schön zu wissen, welche Sie wirklich haben. So unterscheiden Sie sie:



Erntedankkaktus ( Schlumbergera truncata )

Kaktus - Pflanzen

Die Blätter des Thanksgiving-Kaktus sind gezahnt.

Blätter : Den Thanksgiving-Kaktus kann man an der Form seiner Blätter vom Weihnachtskaktus unterscheiden. Die Blattsegmente, Phyllokladen genannt, sind gezähnt oder gezähnt, mit spitzen Stacheln; mit 2-4 auf jeder Seite.

Aus diesem Grund werden diese Sukkulenten als Crab Claw Cactus bezeichnet. Das Ende des letzten Segments ist leicht konkav mit einer Spitze auf jeder Seite.

Blumen : Blüten des Thanksgiving-Kaktus werden aus den Spitzen produziert, oder von dort, wo sich die Blattsegmente verbinden. Sie ähneln einer langen Röhre und erscheinen wie eine Blume in einer Blume.

Sie sind in einer Reihe von Farben erhältlich, hauptsächlich Pastellfarben, darunter Rot, Rosa, Pfirsich, Lila, Orange oder Weiß, und blühen normalerweise an Thanksgiving.

Die Blüten eines Thanksgiving-Kaktus sind in vielen Farben erhältlich, mit gelben pollentragenden Staubbeuteln.

Schauen Sie sich auch die pollentragenden Staubbeutel an – Thanksgiving-Kaktus-Staubbeutel sind gelb, während Weihnachtskaktus-Staubbeutel rosa bis violett-braun sind.

Weihnachtskaktus ( Schlumbergera bridgesii)

Weihnachtskaktusblätter sind abgerundet.

Blätter : Die Blätter des Weihnachtskaktus haben einen runderen, überbackenen Rand. Die Spitze jedes Segments ist leicht gebogen, aber sie können fast geradeaus aussehen.

Blumen : Die Blüten des Weihnachtskaktus sind normalerweise rosa oder weiß und blühen im Dezember. Aber wundern Sie sich nicht, wenn Sie zwischen März und Mai auch auf diesen Pflanzen Blüten sehen.

Osterkaktus

Kaktus - Archivfotografie

Auch Ihr Osterkaktus wird im März seine Blüten zeigen.

Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt auch ein Osterkaktus ( Hatiora gaertneri ), die blüht in … Sie haben es erraten – Frühling! Diese Sukkulenten haben Blätter mit kleinen Borsten und einem dicken Grat auf einer Seite.

Die Blüten haben eher eine Sternform. Sie sind in den natürlichen nicht-tropischen Wäldern Brasiliens beheimatet. Vorsicht beim Gießen, da dieser Kaktus viel empfindlicher auf Über- oder Unterwässerung reagiert.

Lesen Sie: Tipps zur Pflege Ihres Weihnachtskaktus und Weihnachtssterns

Bringen Sie Ihre Urlaubskakteen zum Blühen

Weihnachtskaktus in voller Blüte sehr schöne rote Farbe.

Weihnachtskaktus in voller Blüte sehr schöne rote Farbe.

Wenn Sie hoffen, rechtzeitig zu Thanksgiving oder Weihnachten Blüten zu bekommen, müssen Sie einige Wochen vorher mit der Temperaturbehandlung beginnen. Deine Pflanze benötigt 12 bis 14 Stunden völlige Dunkelheit, zusammen mit kühlen Nachttemperaturen von 60-65 F für etwa 3 bis 4 Wochen, damit sich Knospen bilden können.

Eine Möglichkeit besteht darin, die Pflanze ab 18 Uhr in einen dunklen Schrank zu stellen. bis 8 Uhr. Oder Sie decken die Pflanze im gleichen Zeitraum mit einer großen Papiertüte ab. Sobald Sie Knospen sehen, können Sie die normale Beleuchtung wieder aufnehmen, aber die Pflanzen kühl halten.

Wenn Sie die Pflanze im September und Oktober in einem durchgehend kühlen Raum (ca. 50–60 °F) halten, stehen die Chancen gut, dass sie Blüten produziert, obwohl Sie feststellen werden, dass das Wachstum langsamer ist. Wenn die Temperaturen zu kühl sind, können die Knospen abfallen. Es ist also ein kleiner Balanceakt.

März blüht?

Manchmal blühen Weihnachtskakteen und Thanksgiving-Kakteen im März. Es ist nicht ungewöhnlich, dass dies passiert. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie von März bis Mai Blüten sehen, obwohl diese Blüten normalerweise spärlicher sind, als Sie sie zu den Feiertagen sehen werden. Der Grund dafür ist, dass die meisten Urlaubskakteen mehr als einmal im Jahr blühen. Überprüfen Sie, ob sich zwischen den Blattabschnitten Knospen bilden. Sie können sie mit den obigen Schritten zum Blühen anregen oder einfach abwarten, was passiert!

Genießen Sie diese farbenfrohen Blüten – zu jeder Jahreszeit – und teilen Sie Ihre Bilder mit uns auf unserem Facebook Seite!