Haupt >> Allgemeines >> Tomatillo und frische Roma-Tomaten-Salsa

Tomatillo und frische Roma-Tomaten-Salsa

Tomatillo - Grüne Soße

Sie haben vielleicht schon Tomatillos – kleine, pflaumengroße grüne Tomaten – in der Gemüseabteilung Ihres Supermarkts und auf Ihrem örtlichen Bauernmarkt gesehen. Sie kommen in ihren eigenen schützenden Schalen (die beim Entfernen klebrig sind) und sind in der mexikanischen Küche beliebt. Aber was genau kann man damit machen und wie bereitet man sie zu?

Erstens, was sind Tomatillos?

Tomatillos, ausgesprochen to-mah-TEE-yos, wachsen in der gesamten westlichen Hemisphäre und sind ein beliebtes Grundnahrungsmittel in Mexiko, wo sie oft als Tomatenverde oder grüne Tomaten bezeichnet werden (nicht zu verwechseln mit amerikanischen grüne Tomaten , das sind einfach unreife Tomaten). Andere Namen sind Schalentomate, Schalenkirsche, mexikanische Tomate, Jamberry und gemahlene Kirsche.

Ätherische Öle gegen Zecken

Ernährungsphysiologisch sind Tomatillos kalorienarm und reich an Vitamin C, Vitamin K, Niacin, Kalium, Mangan und gesunden Omega-6-Fettsäuren.



Grüne Tomatillos haben normalerweise einen leicht säuerlichen Geschmack, obwohl andere Farben süß genug sein können, um in Marmeladen verwendet zu werden. Sie können roh gegessen werden, entweder ganz oder in Salate geschnitten und werden am häufigsten verwendet, um eine würzige grüne Salsa (Salsa Verde) und andere Saucen zuzubereiten.

Tomatillos auswählen

Wählen Sie zunächst Früchte aus, die fest und leuchtend grün sind. Schälen Sie die Schalen zurück und sehen Sie nach, ob das Fruchtfleisch irgendwelche Schönheitsfehler aufweist.

Tomatillos in Rezepten verwenden

Sie haben vielleicht versucht, diese Tomaten mit wenig Erfolg zu essen. Der Trick ist, dass sie kurz in kochendes Wasser getaucht werden müssen, bevor sie in Rezepten verwendet werden. Dadurch werden sie schmackhafter.

Wohin gehen Liebeswanzen im Winter

Dieses einfache Rezept für eine köstliche frische Salsa ist eine großartige Möglichkeit, sie zu verwenden. Sie werden diese grünen Edelsteine ​​oft zu Ihrer Einkaufsliste hinzufügen!

Tomatillo und frische Roma-Tomaten-Salsa

Rezept druckenKursBeilage Essenamerikanisch

Zutaten

  • 8 mittelgroße Tomatillos, Schalen entfernt
  • zwei Roma-Tomaten, halbiert
  • eins kleine rote Zwiebel, geviertelt
  • eins kleine handvoll frisch Koriander Blätter (keine Stängel)
  • eins große Knoblauchzehe
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ frische Limette, entsaftet oder 1 Esslöffel Limettensaft (oder mehr nach Geschmack)
  • ¼ kleiner Jalapeño-Pfeffer, entkernt (optional)

Anweisungen

  • Richtungen: In einem großen Topf 4 Tassen Wasser aufkochen und die ganzen Tomatillos (ohne Schale) hineingeben und 5 Minuten kochen lassen. Abgießen und unter kaltes Wasser laufen lassen, bis es vollständig abgekühlt ist. Wieder abtropfen lassen. Geben Sie die Tomatillos und den Rest aller Zutaten in eine Küchenmaschine oder einen Mixer und pulsieren Sie mehrmals, bis sie sich verbunden haben, aber immer noch ein bisschen stückig sind. Salsa in einen Glasbehälter geben und mit Deckel abdecken. Vor dem Servieren mindestens 2 Stunden kühl stellen, damit sich die Aromen verbinden können. Ergibt ungefähr 2 Tassen.
StichwortBestes Tomaten- und Tomatillo-Salsa-Rezept, Tomatillos-Rezepte Salsa Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

Mit Tacos, Tortilla-Chips, Quesadillas oder einem Ihrer anderen mexikanischen Lieblingsgerichte servieren. Olé!