Haupt >> Gartenarbeit >> Top-Tipps für kleine Nutztiere

Top-Tipps für kleine Nutztiere

Suffolk-Schaf - Rideau Arcott

Wenn Sie an Haustiere denken, denken Sie automatisch an Katzen, Hunde und vielleicht an einen Hamster oder ein Meerschweinchen? Während viele von uns, die abseits von Ackerland leben, nicht in Betracht ziehen, mehr als kleine Haustiere zu besitzen, gibt es eine wachsende Zahl von Menschen, die andere kleine Nutztiere auf ihrem Grundstück aufnehmen möchten.

Diese Kleintiere werden manchmal auch als Mikrovieh bezeichnet und können sowohl in städtischen als auch in vorstädtischen Gebieten auf kleinen Grundstücken untergebracht werden. Tiere sind unabhängig von der Grundstücksgröße Teil eines gesunden Ökosystems. Sie fressen überschüssige Gartenabfälle, liefern uns frische Zutaten für die Küche und liefern Dünger für einen robusten Garten.

Schauen Sie sich diese kleinen, aber nützlichen Tiere an:



Sie müssen nicht Hunderte von Hektar haben, um Tiere auf Ihrem Platz zu halten. Kaninchen brauchen nicht viel Platz. Hühner oder Ziegen übrigens auch nicht. Aber da jedes Tier seine Vorteile, Einschränkungen und spezifischen Pflegeanforderungen hat, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um Ihre Optionen auszuloten, damit Sie nicht die Viehversion der verrückten Katzendame werden.

Der beste Weg, um mit Ihrer Recherche zu beginnen, besteht darin, diejenigen zu fragen, die knietief im Dung stecken und es lieben.

aus welchem ​​land stammt der osterhase

Josh Pecukonis ist in Zentral-Montana für die Aufzucht traditioneller Navaho-Churro-Schafe sowie Kaninchen und unzähliger Hühner bekannt. Eine weitere Kleintier-Veteranin ist Carol Cummins aus Copley, Ohio. Sie hat jahrzehntelang auf nur 3 Hektar alles von Emus bis hin zu Kühen aufgezogen.

Schafe und Ziegen
Diese sind ideal für jemanden, der ein ländliches Haustier oder ein kleines Vieh sucht, das Milch, Ballaststoffe oder Fleisch liefert. Sie erfordern weder eine aufwendige Einrichtung für den Unterschlupf noch übermäßige Aufmerksamkeit. Es ist am besten, mehrere zu haben, da es sich um Herdentiere handelt, aber selbst ein Paar ist nicht viel Arbeit.

Viel Platz braucht man wirklich nicht, sagt Pecukonis. Es hängt wirklich vom Klima ab, aber viele Leute können sie in ihrem Garten haben. Sie sind nicht so viel Arbeit wie ein Hund, betont Cummins. Und im Vergleich zu einem Pferd oder einer Kuh sagt sie: Wenn man nur eines hält, ist es in Bezug auf Futter und Heu unendlich billiger. Außerdem sind sie bei ihrem Futter nicht wählerisch.

Auch wenn Sie noch entwurmen, impfen, Hufe trimmen und andere Pflegemaßnahmen benötigen, ist es bei Schafen und Ziegen viel einfacher als bei größeren Tieren. Die meisten Leute können es selbst tun. Kastration mag für manche Leute etwas zu weit führen, aber mit richtigem Training ist es möglich.

Scheren ist die Herausforderung. Schafe müssen geschoren werden oder ihnen geht es einfach schlecht, sagt Cummins. In manchen Gegenden des Landes ist es schwierig, jemanden zu finden, der dies tut, insbesondere für eine Handvoll Schafe.

bei welcher temperatur friert es?

Was Ziegen angeht, sagt Cummins, ich hatte Pygmäen. Diese Dinge sind erstaunlich, wenn Sie ein Haustier haben möchten. Sie waren die härteste Rasse, die ich je gesehen habe. Ich hatte nie größere Probleme mit Hufen oder Krankheiten.

Während Schafe ziemlich fügsam sind und Sie bei Ihren Fechtkünsten etwas locker sein können, werden Ziegen Sie nicht lockerlassen. Zwergziegen sind hinterhältige kleine Mistkerle, lacht sie. Sie fanden Wege aus ihrem Zaun, die Houdini beeindrucken würden. Sowohl Schafe als auch Ziegen begnügen sich mit einem wind- und wettergeschützten Platz sowie einer Weide zum Weiden.

Es gibt Rassen für jeden Zweck. Die Angoraziege ist vor allem dafür bekannt, dass sie uns Kaschmir aus ihrer weichen Unterwolle gibt. Buren sind für Fleisch. Und die LaMancha und die langohrigen Nubier sind ausgezeichnete Milchproduzenten. Ziegen sind großartige Ergänzungen zu einem kleinen Gehöft. Ich habe noch nie einen stubenrein gesehen, sagt Cummins, aber sie machen viel Spaß. Für Ziegen möchten Sie vielleicht Plätze zum Klettern für billige Unterhaltung hinzufügen, da ihre Possen urkomisch sind.

Hühner und Enten
Wenn Sie echtes Hühnchen für Ihren Gefrierschrank suchen, empfiehlt Cummins Hähnchen. Es ist das am besten schmeckende Hühnchen, das Sie je in Ihrem Leben gegessen haben, sagt sie: Sie schmecken fabelhaft, aber sie sind keine Haustiere. Sie wachsen wie verrückt. Sie haben immer Essen vor sich. Eine reichliche Menge Hühnermist ist das offensichtliche Ergebnis. Wenn Sie es für den Garten haben möchten, sind Sie im Himmel. Wenn nicht, müssen Sie kreativ sein, wie Sie damit umgehen.

Pecukonis Liebling ist die Hamburger Rasse „Silver Penciled“. Sie sind eine sehr ansprechende Erbrasse und super Schichten, sagt er. Sie produzieren Eier Jahre, nachdem viele moderne Schichten fertig sind, was eine wichtige Überlegung für diejenigen ist, die Hühner für Eier wollen. Was werden Sie mit ihnen machen, wenn die Tage der Eiablage vorbei sind? Es ist völlig in Ordnung, sie zu behalten, bis sie eines natürlichen Todes sterben, aber es ist am besten, eine Entscheidung zu treffen, bevor Ihr Stall zu einem Pflegeheim für Hühner wird.

Eine Standardfuttermischung mit Austernschale (für die Legehennen) ist für Ihre Herde ausreichend. Und nie wieder Küchenabfälle wegwerfen. Hühner fressen alles von Karottenoberseite bis zu Fleischresten. Sie ernähren sich auch gut, was Ihre Futterrechnung niedrig hält.
Enten machen einfach Spaß. Cummins sagt, eine ihrer Lieblingsentenrassen sei die Peking. Sie waren leichte Bewahrer, weil man sie trainieren kann, sagt sie. Sie öffnete die Stalltür, rief sie an, und sie kamen in einer Reihe herausmarschiert.
Enten sind nicht nur ein Weihnachtsessen, sondern auch der beste Weg, um Schädlinge aus Ihrem Garten fernzuhalten, da sie Schnecken genüsslich knabbern.

Aprilblume süße Erbse

Alle Hühner brauchen Schutz vor Fressfeinden. Cummins hält ihres in einem Stall mit Zugang von außen. Der Lauf ist von oben nach unten komplett eingesperrt. Ein Waschbär oder ein Opossum haben die ganze Nacht Zeit, um sich hineinzufinden, sagt sie. Denken Sie beim Bauen wie ein Raubtier.

Die Haltung von Kleinvieh ist eine Möglichkeit, Ihre Tierwelt zu beleben, und kann Sie sehr gut bei Eiern, Fleisch, Ballaststoffen oder zumindest einem Schnabel zur Bekämpfung von Schädlingen im Garten halten.

Pecukonis sagt: Es ist eine schöne Möglichkeit, zu den Country-Wurzeln zurückzukehren.