Haupt >> Allgemeines >> Traditioneller jüdischer Apfelkuchen

Traditioneller jüdischer Apfelkuchen

Stück köstlicher frisch gebackener hausgemachter Apfelkuchen.

Jüdischer Apfelkuchen ist ein süßer, mit Früchten übersäter, dichter Kuchen, der aus Polen stammt und im Dreiländereck Pennsylvania, New Jersey und Delaware beliebt ist. Da dieser Kuchen weder Butter noch Milch verwendet, ist er klassifiziert als parieren ( ein Lebensmittel, das weder Fleisch noch Milchprodukte enthält). Das heißt, es entspricht den jüdischen Speisevorschriften.

Genießen Sie es zum Frühstück, als Nachmittagssnack, Dessert oder jederzeit!

Jüdisches Apfelkuchen-Rezept

Stück köstlicher frisch gebackener hausgemachter Apfelkuchen.

Jüdisches Apfelkuchen-Rezept

Rezept-Pin-Rezept druckenKursNachtisch Essenamerikanisch

Zutaten

  • 5 Esslöffel Zucker gemischt mit 1 ½ Teelöffel Zimt für Äpfel
  • 3 Tassen Mehl
  • zwei Tassen Zucker
  • eins Tasse Pflanzenöl
  • 4 Eier
  • ¼ Tasse Orangen- oder Ananassaft
  • 2 ½ Teelöffel Vanille
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • eins Teelöffel Salz
  • 3-4 Äpfel, geschält, entkernt und in 1/2' Scheiben geschnitten

Anweisungen

  • Backofen auf 350 °F vorheizen. Fetten und bemehlen Sie eine 10'-Röhre oder eine 12-Tassen-Bundt-Pfanne. In einer Rührschüssel Zimt und Zucker mischen und Apfelscheiben hinzufügen. Zum Beschichten werfen. Beiseite legen. In einer großen Rührschüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen, dann Zucker, Öl, Eier, Saft und Vanille hinzufügen und glatt rühren. Der Teig wird sehr steif. Ein Drittel des Teigs auf den Boden der Pfanne geben. Der Teig wird dick sein, also wenn Sie ihn hineinlöffeln, geben Sie ihm ein leichtes Schimmern, um eine gleichmäßige Schicht zu bilden. Die Hälfte der in Scheiben geschnittenen Äpfel darauf verteilen, dann ein weiteres Drittel des Teigs, die restlichen Äpfel und das letzte Drittel des Teigs hinzufügen. Verwenden Sie Ihren besten Gummispatel, um den ganzen guten Teig aus der Schüssel zu holen, damit keiner verschwendet wird! Äpfel werden nicht vollständig bedeckt. Im vorgeheizten Backofen backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, ca. 1 Stunde 15 Minuten. 20 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, bevor sie auf eine Servierplatte gedreht wird. Anschließend vollständig abkühlen lassen. Sie können den Kuchen mit einer einfachen Puderzucker-Orangensaft-Glasur, etwas Puderzucker bestäuben oder so servieren, wie er ist! Aufschneiden und genießen!
Stichwortbeste jüdische Kuchenrezepte, jüdisches Apfelkuchenrezept mit Orangensaft Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

Zutaten:



5 Esslöffel Zucker gemischt mit 1 ½ Teelöffel Zimt für Äpfel

Namen vergangener Hurrikane

3 Tassen Mehl
2 Tassen Zucker
1 Tasse Pflanzenöl
4 Eier
¼ Tasse Orangen- oder Ananassaft
2 ½ Teelöffel Vanille
3 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Salz
3-4 Äpfel, geschält, entkernt und in 1/2″ Scheiben geschnitten

Backofen auf 350 °F vorheizen. Fetten und bemehlen Sie eine 10″-Röhre oder eine 12-Tassen-Bundt-Pfanne.

Welches Obst und Gemüse sollte nicht gekühlt werden

In einer Rührschüssel Zimt und Zucker mischen und Apfelscheiben hinzufügen. Zum Beschichten werfen. Beiseite legen.

Diese Apfelscheiben wurden mit einem Schäler / Entkerner / Schneidewerkzeug hergestellt, das gut funktioniert. Wenn Sie möchten, können Sie sie von Hand schneiden und etwas dicker machen. Was auch immer du bevorzugst.

In einer großen Rührschüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen, dann Zucker, Öl, Eier, Saft und Vanille hinzufügen und glatt rühren. Der Teig wird sehr steif.

Ein Drittel des Teigs auf den Boden der Pfanne geben. Der Teig wird dick sein, also wenn Sie ihn hineinlöffeln, geben Sie ihm ein leichtes Schimmern, um eine gleichmäßige Schicht zu bilden. Die Hälfte der in Scheiben geschnittenen Äpfel darauf verteilen, dann ein weiteres Drittel des Teigs, die restlichen Äpfel und das letzte Drittel des Teigs hinzufügen. Verwenden Sie Ihren besten Gummispatel, um den ganzen guten Teig aus der Schüssel zu holen, damit keiner verschwendet wird! Äpfel werden nicht vollständig bedeckt.

Was wird Giftefeupflanzen töten?

Im vorgeheizten Backofen backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, ca. 1 Stunde 15 Minuten. 20 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, bevor sie auf eine Servierplatte gedreht wird. Anschließend vollständig abkühlen lassen.

Perfekt gebacken!

Was für eine Schönheit!

löst sich Bittersalz in Wasser auf

Sie können den Kuchen mit einer einfachen Puderzucker-Orangensaft-Glasur, etwas Puderzucker bestäuben oder so servieren, wie er ist! Aufschneiden und genießen!

Muffins - Backen

Jedes Stück ist mit Zimt-Äpfeln besetzt und so feucht!

Was sind die besten Äpfel für diesen Kuchen?

Fliese - Fliesenboden

Granny-Smith-Äpfel verleihen diesem Kuchen die perfekte Säure, aber wirklich jeder robuste Apfel funktioniert. Das obige Rezept wurde mit frisch gepflückten Cortlands aus einem lokalen Obstgarten hier in Maine zubereitet. Probieren Sie diese Apfelsorten aus!

Eingereicht von Marion Sampaio