Haupt >> Astronomie >> Satelliten am Himmel ansehen

Satelliten am Himmel ansehen

Astronomie - Hintergrundbild

Wenn Sie 45 bis 90 Minuten nach Sonnenuntergang oder 45 bis 90 Minuten vor Sonnenaufgang den Himmel beobachten, werden Sie wahrscheinlich ein paar Sterne sehen, die scheinbar beschlossen haben, sich in einen anderen Teil des Himmels zu bewegen. Diese Sterne sind höchstwahrscheinlich künstliche Satelliten.

Steckrüben vs. Rübengeschmack

Satelliten werden nachts gesehen, weil sie von der Sonne beleuchtet werden. Ein in den Erdschatten eintretender Satellit verschwindet sofort aus dem Blickfeld und verfolgt einen unsichtbaren Weg, bis er wieder auftaucht. Die Internationale Raumstation (I.S.S.) ist mit Abstand die hellste. Es bewegt sich so schnell wie ein hochfliegendes Verkehrsflugzeug, braucht bis zu 5 Minuten, um den Himmel zu überqueren, und kann mit Flugzeuglichtern verwechselt werden.

Die meisten Satelliten sind zu schwach, um sie mit bloßem Auge zu erkennen. Aber einige Hundert sind groß genug (über 20 Fuß lang) und niedrig genug (100 bis 400 Meilen über der Erde), um gesehen zu werden. Es gibt auch eine Flotte von Satelliten, die kurzzeitig zu unglaublicher Brillanz aufflackern können. Dies sind die Iridium-Kommunikationssatelliten, deren silberbeschichtete Teflon-Antennen-Arrays nahezu perfekte Spiegel nachahmen und regelmäßig ein blendendes Funkeln des reflektierten Sonnenlichts aus ihren 792 Meilen hohen Umlaufbahnen verursachen können. Die Helligkeit solcher Flares kann von nur einem hellen Stern bis im Extremfall fast 40-mal heller als die Venus sein!



Wenn Sie solche kurzen Fackeln selbst sehen möchten, müssen Sie zunächst Ihren genauen Breiten- und Längengrad sowie Ihre lokale Zeitzone kennen. Melden Sie sich dann auf einer Webseite an, die Ihnen mitteilt, wann die nächsten Iridium-Fackeln zu sehen sind. Eine solche Seite existiert dank Himmel-Oben . Hier finden Sie Informationen zur Beobachtung und Verfolgung von Satelliten, die die Erde umkreisen, Informationen zu Flares und einen Zeitplan, der Ihnen sagt, wann die I.S.S. oder andere helle Satelliten werden aus Ihrer Nähe über den Himmel fliegen.