Haupt >> Allgemeines >> Wetter von Caterpillar?

Wetter von Caterpillar?

Raupe - Isabella Tigermotte

Jedes Jahr Anfang September beginnen wir mit der Suche nach den Zeichen des bevorstehenden Winters. Wir erwähnen normalerweise die Wettergeschichten rund um Eicheln, Grillen, Spinnen und natürlich Kakisamen. Wenn man den Samen aufschneidet und im Inneren deutlich die Form eines Löffels sieht, soll der Folklore zufolge ein strenger Winter mit starkem nassem Schnee drohen. Eine Gabelform im Inneren weist auf einen milden Winter mit leichtem Pulverschnee und eine Messerform auf einen eisigen Winter mit schneidenden Winden hin.

Sie haben eine Wollbären-Raupe gefunden … was nun?

Wir suchen auch nach einer flauschigen kleinen Raupe, die jedes Jahr im Frühherbst auftaucht. (Sie erscheinen tatsächlich auch im Frühjahr, scheinen aber zu dieser Jahreszeit unbemerkt zu bleiben.) Diese Raupen – oft als Wollwurm oder Wollbärenraupen bezeichnet – haben eine besondere Fähigkeit, das kommende Wetter vorherzusagen. Wie die Folklore sagt, müssen Sie sich die orangefarbenen und schwarzen Streifen dieses winzigen Wesens ansehen – je mehr Schwarz ein Wollbär hat, desto schlechter wird der Winter. Wenn die Raupe mehr Orange hat, wird der Winter mild.

wie entsteht ein Hitzeblitz

Ein breites orangefarbenes Band bedeutet, dass der Winter mild wird.



Mehr Schwarz als Orange bedeutet, dass der Winter streng wird.

Denken Sie jedoch daran, dass die Raupe orange und schwarz gebändert sein muss. Ganz orange oder ganz schwarze Raupen sind keine echten Wollwürmer.

Andere Überzeugungen der Wollbärenraupe

  • Einige Leute haben dies auf die Spitze getrieben. Angeblich gibt es dreizehn Segmente in einem typischen gebänderten Wollbären, und viele Leute glauben, dass jedes Segment eine Winterwoche repräsentiert. Orange Segmente sagen milde Wochen voraus und schwarze sagen schlechtes Winterwetter voraus.
  • Andere schauen sich auch die Dicke der Haare – dick bedeutet einen schlechten Winter, und spärlich bedeutet einen milden Winter.
  • Ein weiterer Wetterglaube, der diesen winzigen Wettervorhersager umgibt, dreht sich um die Richtung, aus der er kommt, wenn er gefunden wird. Wenn der Wollwurm nach Norden reist, rechnen Sie mit einem milden Winter. Wenn er nach Süden fährt, machen Sie sich auf einen langen kalten Winter gefasst.

Haben Sie schon bemerkt, dass diese Wettervorhersagen in Ihrem Garten oder Gehweg herumkrabbeln? Dann erzähl uns, was du zum Thema Raupenwetter hier oder auf unserem Facebook Seite .

Wie lange hält die Vollmondenergie?

Und natürlich schauen Sie sich auch unseren aktuellen Winterwetterausblick an!