Haupt >> Essen Und Rezepte >> Was zum Teufel sind Knoblauch-Scapes?

Was zum Teufel sind Knoblauch-Scapes?

Knoblauch - Scape

Knoblauch wird verwendet, um einer Vielzahl von Gerichten Geschmack zu verleihen, und ist eine der beliebtesten Geschmacksrichtungen in der kulinarischen Szene. Aber wussten Sie, dass die Knollenknoblauchwurzel nicht der einzige essbare Teil der Pflanze ist? Die grünen Triebe oder Stängel, die aus diesen Wurzeln wachsen – besser bekannt als Knoblauch-Scapes – sind ebenfalls essbar und sind ein Grundnahrungsmittel auf den Tischen von Hinterhofgärtnern und Bauernmarktkäufern.

Was sind Knoblauch-Scapes?

Gemüse - Scape

Im späten Frühjahr aus dem Boden keimen, sind Knoblauchschalen dünne, lockige, grüne Stängel, die an Gras oder wilde Zwiebeln ähneln. Die Züchter schneiden sie ab, damit mehr Ressourcen der Pflanze in der Zwiebel konzentriert bleiben können. Junge sind zart und lecker. Sie haben im Allgemeinen einen milderen Geschmack als die Gewürznelken, ähnlich wie Schalotten oder Schnittlauch. Sie können fein gewürfelt und für zusätzliches Aroma zu verschiedenen Gerichten hinzugefügt oder in Olivenöl sautiert und allein genossen werden.

natürliches Abwehrmittel für Ameisen

Curling-Knoblauchranken enthalten oft eine Wölbung in der Mitte. Dies ist die ungeöffnete Blüte der Pflanze. Es ist auch essbar, wenn auch nicht so zart wie der Rest des Stiels. Manche Leute schneiden es ab und werfen es weg, während andere es einfach essen.



Gibt es gesundheitliche Vorteile in Knoblauch Scapes?

Knoblauchschalen sind eine gute Quelle für Protein, Vitamin C und Kalzium und können wie Knoblauchzehen dazu beitragen, Herzkrankheiten, hohen Cholesterinspiegel, Bluthochdruck und Krebs vorzubeugen. Sie können auch das Immunsystem unterstützen und Entzündungen reduzieren.

Wo bekommt man Knoblauch Scapes?

Gemüse - Scape

Knoblauch-Scapes sind nur für ein kurzes Zeitfenster im späten Frühjahr und Frühsommer erhältlich und auf den meisten Bauernmärkten erhältlich. Kann man sogar kaufen online . Es ist in Ordnung, Ihre Knoblauchschalen im Kühlschrank aufzubewahren, wo sie bis zu 3 Wochen frisch bleiben. Sie können auch eingefroren werden.

Eigenes ernten

Knoblauch - Scape

Wenn Sie Knoblauch anbauen und große, würzige Zwiebeln haben möchten, sollten Sie die Schoten abschneiden, wenn sie im Frühsommer auftauchen, bevor die Pflanze blüht. Der Grund dafür ist, dass die Pflanze ihre Energie in die Zwiebel stecken kann und nicht in die Blüten, die entstehen.

Hier sind ein paar leckere Möglichkeiten, diesen würzigen Knoblauchgenuss zu genießen:

Hausmittel um Ameisen draußen loszuwerden

Gebratene Knoblauch-Sorten

Gebratene Knoblauch-Sorten

Rezept druckenKursFrühstück Essenamerikanisch

Zutaten

  • Knoblauch ScapesOlivenöl Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anweisungen

  • Richtungen: Geben Sie so viele Knoblauchstücke, wie Sie haben oder passen, in eine große Pfanne. Mit Olivenöl beträufeln – gerade genug, um jeden Scape zu beschichten, ohne sich am Boden der Pfanne zu sammeln. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Scapes braun werden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Stichwortgegrillte Knoblauch-Scapes, wie man Knoblauch-Scapes aufbewahrt Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

Knoblauch Sorte Pesto

Knoblauch - Knoblauch scapes

Ziegenkäse und Knoblauch-Scape-Pesto auf Mini-Toasts sind eine großartige Vorspeise!

Knoblauch-Pizza

Rezept druckenKursFrühstück Essenamerikanisch

Zutaten

  • eins Pfund. Vollkornpizzateig
  • eins Tasse Pizza Soße
  • eins Tasse Mozzarella-Käse Olivenöl
  • 6 Knoblauch scapes

Anweisungen

  • Richtungen: Lassen Sie den Pizzateig ruhen und gehen, bis er sich leicht dehnt. Heizen Sie Ihren Ofen auf 450 ° F vor. Bestreichen Sie ein großes Backblech mit Olivenöl und legen Sie den Teig in die Pfanne. Den Teig mit Pizzasauce bedecken und mit Käse belegen. Die Knoblauchzehen in 3 Segmente schneiden und gleichmäßig über den Käse legen. 15-18 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun und der Käse sprudelnd ist.
StichwortKnoblauch-Scape-Pesto-Pizza Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!