Haupt >> Essen Und Rezepte >> Was zum Teufel ist Rucola?

Was zum Teufel ist Rucola?

Eruca vesicaria - Blattgemüse

Rucola ist ein dunkelgrünes Blattgemüse, das eng mit Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl und anderen Mitgliedern der Familie der Brassicaceae oder Kreuzblütler verwandt ist. Es ist leicht bitter und würzig, mit einem Geschmack, der oft als pfeffrig oder senfartig beschrieben wird. Baby-Rucola, der noch jung gepflückt wird, ist milder und zarter als reifes Grün.

Rucola, auch bekannt als Rucola, Roquette und Eruca, ähnelt Löwenzahngrün mit einer eichenartigen Form. Es stammt aus dem Mittelmeerraum und ist seit langem ein Grundnahrungsmittel der italienischen und französischen Küche. Rucola hat in den letzten Jahrzehnten in Nordamerika an Popularität gewonnen und ist heute ein häufig verwendetes Salatgrün. Sein würziger, würziger Geschmack macht ihn zu einer wünschenswerten Ergänzung zu Standard-Mesclun-Mischungen und verleiht der Mischung einen kleinen Kick.

Wie andere dunkle, grüne Kreuzblütler ist Rucola unglaublich nahrhaft. Es ist mit Vitaminen und Mineralstoffen beladen, darunter die Vitamine A, C, K, Folsäure, Kalzium, Eisen, Mangan, Kupfer und Kalium. Es ist auch mit hilfreichen sekundären Pflanzenstoffen gefüllt, die Forscher mit einem verringerten Krebsrisiko in Verbindung gebracht haben.



Rucola wird am häufigsten roh gegessen, als grüner Salat oder Sandwichbelag, funktioniert aber auch gut sautiert oder als Zugabe zu Suppen, Eintöpfen, Pasta oder Pizza.

Probieren Sie eines dieser Rezepte aus, um dieses beliebte und schwungvolle Grün noch heute zu genießen!

Eruca vesicaria - Blattgemüse

Rucola Kartoffelsalat

Rezept-Pin-Rezept druckenKursSalat EssenMittelmeer-

Zutaten

  • 1 1/2 Pfund rote Kartoffeln, gewürfelt
  • 3 Esslöffel Weißweinessig
  • zwei Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • eins Bündel Rucola, zerkleinert

Anweisungen

  • Richtungen: Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Kartoffeln hinzufügen und kochen, bis sie weich, aber noch fest sind, etwa 15 Minuten. Abgießen und abkühlen lassen. In eine große Schüssel umfüllen. In der Zwischenzeit Essig, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer Rührschüssel mischen. Olivenöl darüberträufeln und verquirlen, bis die Mischung eindickt. Kartoffeln mit Essig-Öl-Gemisch und Rucola vermengen. Bei Zimmertemperatur servieren.
StichwortHühnchen-Ziegenkäse-Rucola, Ziegenkäse-Rucola-Nudeln Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

Ziegenkäse Penne mit Rucola

Rezept druckenKursFrühstück EssenMittelmeer-

Zutaten

  • 5 1/2-oz. Ziegenkäse
  • zwei Tassen Rucola, grob gehackt
  • eins Tasse Kirschtomaten, geviertelt
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • zwei Teelöffel Knoblauch, gehackt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 8 Unzen. Penne

Anweisungen

  • Richtungen: Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser al dente kochen. Ziegenkäse in eine große Servierschüssel zerbröseln. Rucola, Kirschtomaten, Olivenöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzufügen. Nudeln abgießen und mit der Ziegenkäsemischung vermengen.
StichwortZiegenkäse-Rucola-Nudeln, Zitronen-Ziegenkäse-Nudeln Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

Rucola-, Birnen- und Asiago-Salat

Rezept druckenKursSalat EssenMittelmeer-

Zutaten

  • 3 Esslöffel Walnüsse oder Pekannüsse, grob gehackt
  • 12 Tassen Rucola
  • 3 Esslöffel Natives Olivenöl extra
  • Grobes Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Birnen, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 6 Unzen. Asiago-Käse, gerieben

Anweisungen

  • Richtungen: Den Ofen auf 500° F vorheizen. Die Walnüsse oder Pekannüsse auf einem Backblech verteilen und goldbraun rösten. Aus dem Ofen nehmen, auf einen Teller geben und abkühlen lassen. In eine große Schüssel Rucolablätter geben und mit Olivenöl beträufeln, um sie leicht zu beschichten. Auf einzelne Salatteller den geworfenen Rucola legen; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ordnen Sie die Birnenscheiben an der Seite jeder Servierplatte an und belegen Sie sie mit Asiago-Käse und gerösteten Walnüssen oder Pekannüssen. Leicht mit Ihrem Lieblingsdressing belegen und servieren.
StichwortHallo Italien Hühnchen Parmesan, Hallo Italien Rezepte Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!