Haupt >> Wetter >> Was zum Teufel ist ein Bugnado?

Was zum Teufel ist ein Bugnado?

Von dachzerreißenden Hurrikanen bis hin zu Hagel in Baseballgröße und verrückten Wolkenformationen kann das Wetter manchmal etwas apokalyptisch wirken. Selbst die gängigsten himmelbrauenden Wunder können wie ein Rätsel erscheinen. Und Bugnados sind keine Ausnahme. Moment, ein Bugnado? Was zum Teufel?

gängige Zimmerpflanzen giftig für Katzen

In einigen Gebieten der Welt ist bekannt, dass Insektenschwärme Trichterwolken erzeugen, die Tornados ähneln. Während der Begriff Bugnado geradezu erschreckend klingt, wie etwas direkt aus einem Science-Fiction-Film, ist dieses Naturphänomen viel weniger bedrohlich, als es den Anschein hat.

Warum bilden sich diese Bugs of Bugs?

Als ob Sturmjagd nicht verrückt genug wäre, stellen Sie sich vor, in einen Sturm von Käfern zu geraten? Beschrieben von einem Sturmjäger, als ob der Himmel rauchte, er war so dick mit Käfern.



Bugnados sind einfach ein Insektenschwarm mitten in einem Paarungsduell, bei dem das männliche Insekt versucht, das Weibchen in Ohnmacht zu fallen. Die meisten Bugnados bestehen aus Mücken und Eintagsfliegen, aber Heuschrecken und Heuschrecken sind gelegentlich auch dafür bekannt, diese Wirbel zu bilden. Mücken verbringen ihre frühen Lebensstadien als Wassernymphen, steigen später an die Wasseroberfläche, wo sie Flügel entwickeln und dann nach ihrer Reife die Flucht ergreifen. In ihrem kurzen Leben haben sie jetzt nur noch eines zu tun: sich fortzupflanzen.

Männliche Mücken bilden Schwärme namens paarung leks, um Partner anzuziehen, wodurch ein riesiges fliegendes Pheromon entsteht. Schließlich ist ein Wanzenschwarm in epischen Ausmaßen vor allem für die weiblichen Pendants kaum zu übersehen.

Sobald sich ein Weibchen für einen Partner entschieden hat, paaren sie sich in einem Luftrausch, und dann stirbt das Männchen. Das Weibchen kehrt ins Wasser zurück, wo es seine Eier ablegt und stirbt ebenfalls. Diese produktiven, harmonisierten Insektenmassen treten normalerweise in der Nähe von Wasser oder überfluteten Feldern auf, wo sich die Larven unter Wasser entwickeln. Aus diesem Grund werden Sie diese Schwärme normalerweise über Wasser sehen. Bis der Wind sie nimmt….

dr seuss b tag

Tornados von Bugs?

Das tornadoartige Aussehen eines Bugnados wird wahrscheinlich durch eine Kombination aus Wind und thermischer Auftriebskraft vom sich erwärmenden Boden verursacht. Diese Bedingungen, kombiniert mit einem ausreichend großen Gebiet, um große Populationen von Insekten zu ernähren, schaffen diese seltenen Trichter hektischer, sich reproduzierender Schwärme.

Neujahrsessen bringen Glück

Das Mysteriöse an dem synchronisierten Auftauchen ausgewachsener Insekten und dem anschließenden Schwärmen ist, wie sie gleichzeitig auftauchen können und eine massenhafte Paarungsraserei erzeugen. Sogar Entomologen sind verwirrt. Laut Experten orientieren sich die Körper von Insekten an den Tageslichtstunden und den Jahrestemperaturen. Diese koordinierten Versammlungen finden jedoch nicht immer am selben Tag jedes Jahr statt, sondern treffen in wärmeren Jahren früher und in kühleren Jahren später ein. Wie diese kleinen Fehler diese Faktoren berücksichtigen, um genau zu wissen, wann sie auftauchen, ist ein Rätsel!

Abgesehen davon, dass sie lästig sind, sind diese Schwärme im Allgemeinen harmlos. Einzeln sind diese winzigen Insekten fast unsichtbar, aber sie schwärmen zu Millionen und werden zu einer dicken Wolke, die möglicherweise die Sicht für Autofahrer verringert. Sie können auch Straßen rutschig machen, wenn die verstorbenen Männchen nach der Paarung zu Boden fallen.

Wenn Sie das Glück haben, dieses Naturphänomen zu entdecken, ziehen Sie Ihr Auto an, schließen Sie den Mund und machen Sie ein Video. Du darfst keinen wieder fangen!