Haupt >> Wetter >> Was ist ein atmosphärischer Fluss oder Ananas-Express?

Was ist ein atmosphärischer Fluss oder Ananas-Express?

Eine junge Frau kämpft mit ihrem Regenschirm gegen den Sturm.

Atmospheric River ist in den Nachrichten – diese Art von Sturm hat die Westküste ins Visier genommen und bringt starke Winde, starken Regen mit der Gefahr von Überschwemmungen. Diese Stürme werden auch als Ananas-Express bezeichnet (Seth Rogen Scherze beiseite). Aber was ist das und was verursacht es?

Mächtige Stürme

Anfang Dezember 2014 verwüstete ein mächtiges Sturmsystem die Westküste der Vereinigten Staaten und brachte zwei Wochen lang heftige Regenfälle sowie Schneestürme, starke Winde, Überschwemmungen und Schlammlawinen . Ein unglaublich seltener Tornado landete sogar in Los Angeles, einer Stadt, die nie anfällig für Gewitter war.

Der Sturm war ein zweischneidiges Schwert, das Zerstörungen hinterließ – einschließlich Autobahnsperrungen, Sachschäden und weit verbreiteten Stromausfällen –, aber auch eine gewisse Erleichterung in einer Region brachte, die in den letzten drei Jahren von Dürre heimgesucht wurde.



Der Sturm brachte auch einen Wetterbegriff ans Licht, der den Bewohnern östlich der Rocky Mountains möglicherweise unbekannt war: Pineapple Express, ein Name, der angesichts der verheerenden Fähigkeiten des Phänomens unpassend skurril klingen mag.

Was ist mit dem Namen?

Der Name ist ein umgangssprachlicher Begriff für eine bestimmte Art von atmosphärisch Fluss – ein sich bewegendes Band konzentrierter Feuchtigkeit in der Erdatmosphäre. Ein Pineapple Express ist genauer gesagt ein atmosphärischer Fluss, der von Hawaii in den Westen der USA fließt.

Atmosphärische Flüsse transportieren große Mengen Wasserdampf entlang fließender Luftströme. Sie sind im Allgemeinen einige tausend Meilen lang und etwa hundert Meilen breit. Und obwohl sie aus Wasserdampf bestehen – Wasser in seiner gasförmigen und nicht in flüssiger Form – kann ein einzelner atmosphärischer Fluss mehr Wasser transportieren als der Amazonas, der größte Fluss der Erde, was seinen Namen passend macht.

Obwohl ein Sturm an der Westküste der Stärke des Ananas-Express von 2014 ziemlich selten ist – er tritt vielleicht ein- oder zweimal in einem Jahrzehnt auf – sind atmosphärische Flüsse tatsächlich ziemlich häufig. Zu jeder Zeit, es sind 6-10 davon anwesend über das Antlitz der Erde.

Atmosphärische Flüsse spielen eine entscheidende Rolle beim Transport von Wasser rund um den Planeten. Obwohl sie nur etwa 10 % der Erdoberfläche bedecken, sind sie für bis zu 90 % des weltweiten Wasserdampftransports verantwortlich. In den meisten Fällen geschieht dies ohne große Turbulenzen.

Im Falle eines Pineapple Express kommt es jedoch, wenn ein Fluss aus warmer, feuchter Tropenluft einströmt und auf die trockenere und im Winter kühlere Luft des Festlandes trifft, zu Turbulenzen in der Atmosphäre und einer schnellen Kondensation des Wassers Dampf. Das bedeutet starke Winde, Überschwemmungen, Schneestürme und allgemein unangenehme Bedingungen.

Für ein Wettersystem, das klingt, als wäre es nach einem fruchtigen, tropischen Getränk benannt, kann ein Pineapple Express einiges bewirken!