Haupt >> Essen Und Rezepte >> Was ist Cinco de Mayo? Geschichte, Fakten und Rezepte zum Feiern

Was ist Cinco de Mayo? Geschichte, Fakten und Rezepte zum Feiern

Cinco de Mayo-Banner

Cinco de Mayo bedeutet auf Spanisch wörtlich den fünften Mai und ist ein relativ kleiner regionaler Feiertag, der im mexikanischen Bundesstaat Puebla gefeiert wird.

Die Geschichte von Cinco de Mayo

Am 5. Mai 1862 besiegten mexikanische Truppen unter dem Kommando des mexikanischen Generals Ignacio Zaragoza Seguín französische Invasoren in der Schlacht von Puebla. Der Sieg war bemerkenswert, denn die französische Armee, die seit fast 50 Jahren nicht besiegt wurde, war besser ausgerüstet als die Armee von Seguín und war den verteidigenden Mexikanern zahlenmäßig zwei zu eins überlegen.

Trotz der historischen Bedeutung dieses Ereignisses wird Cinco de Mayo in Mexiko nicht allgemein gefeiert. Ironischerweise ist Cinco de Mayo in den Vereinigten Staaten jedoch zu einem Tag der allgemeinen Feier des mexikanischen Erbes und der mexikanischen Kultur geworden, ähnlich wie der St. Patrick's Day zu einem Tag zur Feier der irischen Kultur geworden ist.



Entgegen der landläufigen Meinung ist Cinco de Mayo nicht der Unabhängigkeitstag Mexikos, ein wichtiger Tag in Mexiko, der tatsächlich auf den 16. September fällt.

Hier sind einige würzige Gerichte zum Feiern:

Mexikanische Brownies

Rezept druckenKursNachtisch EssenMexikaner

Zutaten

  • 18-19 Unzen Brownie Mischung
  • Teelöffel gemahlenes Zimt
  • 1/8 Teelöffel Cayenne Pfeffer

Anweisungen

  • Richtungen: Ofen vorheizen auf 350 Grad. 8-Zoll-Vierkantpfanne einfetten. Brownies nach Packungsanweisung zubereiten. Gewürze einrühren und gut vermischen, bis alles gut vermischt ist. In eine Backform gießen und 25-30 Minuten backen (oder empfohlene Zeit auf der Schachtel). Aus der Pfanne nehmen, damit die Brownies abkühlen können. Aufschneiden und servieren.
Stichwortgesunde mexikanische Brownies, mexikanische Brownies einfach Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

Dessert Empanadas

Rezept druckenKursNachtisch Essenamerikanisch

Zutaten

  • 1/2 Tasse Butter, weich
  • eins Paket Frischkäse (3 Unzen)
  • eins Tasse gesiebtes Allzweckmehl
  • eins Tasse Fruchtkonserven (Marmelade)
  • 1/3 Tasse weißer Zucker
  • eins Teelöffel Zimt

Anweisungen

  • Richtungen: Butter und Frischkäse cremig schlagen, bis eine glatte Mischung entsteht. Mehl einrühren. Den Teig zu einer glatten Kugel formen, in Folie oder Frischhaltefolie einwickeln und über Nacht oder bis zu 7 Tage kühl stellen. Wenn Sie bereit zum Backen sind: Nehmen Sie den Teig 30 Minuten vor der Verwendung aus dem Kühlschrank. Ofen auf 375 Grad F vorheizen. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche den gekühlten Teig dünn ausrollen. Mit 3 oder 4 Zoll rundem Ausstecher schneiden. In die Mitte jeder Runde einen kleinen Löffel Marmelade geben, Ränder mit Wasser befeuchten. Umklappen und die Kanten zu einem Halbmond zusammendrücken. Auf ungefettetem Backblech 15 bis 20 Minuten backen. Rollen Sie sofort in Zucker gemischt mit Zimt (traditionell) ODER nach Belieben in Puderzucker.
StichwortKäsekuchen Empanadas, Dessert Empanadas Schokolade Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!