Haupt >> Saisonal >> Was ist Hitzeblitz?

Was ist Hitzeblitz?

Gewitter - Hitzeblitz

Zu dieser Jahreszeit ist in warmen, feuchten Nächten das Phänomen, das als Hitzeblitz bekannt ist, sehr verbreitet. Der Himmel scheint vor Licht zu flackern; und selbst in einer scheinbar klaren Nacht mit Sternen können Sie Blitze sehen. Der Blitz begleitet keinen Ton. Wenn Sie jedoch AM-Radio hören, hören Sie statisches Knistern, während Sie den Blitz sehen.

Was Sie wahrscheinlich sehen, ist das Licht eines entfernten Gewitters, das zu weit entfernt ist, als dass das Donnergeräusch gehört werden könnte. Das Donnergeräusch legt selten mehr als 10 Meilen zurück. Andere Fälle können durch die Brechung (oder Krümmung) von Schallwellen durch Luftkörper unterschiedlicher Dichte erklärt werden. Ein Beobachter kann Blitze in der Nähe sehen, aber der Schall der Entladung wird über seinem Kopf durch eine Änderung der Temperatur und damit der Dichte der ihn umgebenden Luft gebrochen. Als Ergebnis scheint die Blitzentladung leise zu sein.

Gerüche, die Spinnen abstoßen

Der Begriff Hitzeblitz kommt wahrscheinlich daher, dass der Effekt am häufigsten in warmen, feuchten Nächten im Juli und August beobachtet wird. So wurde eine Assoziation mit schwülen Temperaturen hergestellt. Aber wenn der Himmel diesig ist, wie es in warmen Sommernächten ganz typisch ist, kann das Licht intensiver Gewitter aus einer Entfernung von bis zu 160 Kilometern von einer Dunstschicht bis in den Nachthimmel reflektiert werden.



warum werden ziegen steif

Und deshalb neigen Sie dazu, Hitzeblitze nur als diffuses Blitzen oder Flackern zu sehen.