Haupt >> Allgemeines >> Was ist der beste Weg, um eine frostige Windschutzscheibe zu enteisen?

Was ist der beste Weg, um eine frostige Windschutzscheibe zu enteisen?

Auto - Windschutzscheibe

Hier ist das Szenario: Sie kommen zu spät zur Arbeit, aber wenn Sie draußen sind, ist Ihr Auto von Eis umgeben. Es sieht eher aus wie ein glasierter Donut als ein Fahrzeug. Wie können Sie sich so schnell wie möglich auf den Weg machen, wenn Sie keine Zeit haben, das Auto auftauen zu lassen… auftauen?

Wir bekommen oft Fragen zu den besten Enteisungsmethoden:

Ich habe gehört, dass eine Mischung aus Essig und Wasser in einer Sprühflasche das Eis sicher von Ihrer Windschutzscheibe schmelzen kann, sodass Sie es nicht mit einem Eiskratzer abplatzen müssen, aber mein Mann sagt, es würde meine Windschutzscheibe verstopfen. Hilfe!



Das Rezept für Essig- und Wasserenteiser scheint jeden Winter und zeitigen Frühling im Internet zu zirkulieren. Essig kann zwar die Windschutzscheibe nicht beschädigen (denken Sie daran, Essig wird in Glasflaschen aufbewahrt), kann sich jedoch als korrosiv für die Chromoberflächen und den Lack Ihres Fahrzeugs erweisen – schließlich ist er sauer. Und es ist nicht sehr effektiv beim Schmelzen von Eis, das sich bereits gebildet hat.

Also, was kannst du machen? Wenn Sie keine vorbeugenden Maßnahmen ergreifen können, z. B. eine Plane, ein großes Stück Pappe oder eine Decke über Ihre Windschutzscheibe drapieren, bevor schlechtes Wetter einzieht, und Sie keine Garage zum Parken haben, finden Sie hier einige effektive DIY-Lösungen für Lösen Sie das eklige Eis, außer das Fahrzeug ständig laufen zu lassen, bis es schmilzt (was nicht sehr umweltfreundlich ist).

Die besten Möglichkeiten, eine frostige Windschutzscheibe zu enteisen

  • Wodka – Wodka enthält Ethanol, das, wenn Sie jemals eine Flasche im Gefrierschrank aufbewahrt haben, wissen, dass es nicht gefriert. Es kann also ein guter Enteiser sein. Mischen Sie einen Teil Wasser mit zwei Teilen Wodka und sprühen oder gießen Sie ihn auf die Windschutzscheibe, dann kratzen Sie ihn ab. (PS: Eine alte Karte im Portemonnaie dient zur Not auch als Eiskratzer!). Vielleicht möchten Sie für diese Verwendung die günstigeren Marken verwenden.
  • Alkohol und Wasser – Wenn Sie den Wodka nicht verschwenden möchten, brechen Sie den Reinigungsalkohol aus. Füllen Sie eine saubere Sprühflasche mit 1 Teil Wasser und 2 Teilen Reinigungsalkohol und bewahren Sie sie während der kalten Monate in Ihrem Auto auf. Sprühen Sie es an diesen kühlen Morgen auf Ihre bereifte Windschutzscheibe und Fenster, um das Schaben zu erleichtern.
  • Schnapp dir die Flasche deines Autos Scheibenwischerflüssigkeit aus dem Kofferraum nehmen und direkt auf die Windschutzscheibe auftragen, um das Eis aufzuweichen, und dann abkratzen.
  • Gurkensaft – Da es Salz enthält, ist es wirksam, um Eis zu entfernen. Direkt auf die Windschutzscheibe auftragen. Aber Salz ist Salz, und die Sole enthält auch Essig, der die Chromoberflächen Ihres Autos angreifen kann. Achten Sie darauf, Ihr Fahrzeug in einer Waschanlage zu entsalzen, sobald die Temperaturen steigen.
  • Versuchen Sie als vorbeugende Maßnahme eine geschnittene Kartoffel ! Reiben Sie in der Nacht vor dem Gefrierpunkt eine halbe Kartoffel über die Windschutzscheibe Ihres Autos. Der Zucker der Kartoffel bildet eine Barriere über dem Fenster und verhindert die Eisbildung, sodass Sie morgens rauskommen und nicht kratzen müssen! Verwenden Sie einfach Ihre Wischer und Waschflüssigkeit, um die Rückstände zu entfernen.

Die schlechte Nachricht ist, dass wenn Eis Ihre Windschutzscheibe angreift, es meistens ein Wartespiel ist – das Warten auf wärmere Temperaturen!