Haupt >> Wetter >> Was ist ein Sonnenhof?

Was ist ein Sonnenhof?

Halo - Himmel

Haben Sie schon einmal einen geisterhaften Regenbogen-Halo um die Sonne gesehen?

Ein Sonnenhof wird durch die Brechung, Reflexion und Streuung von Licht durch Eispartikel verursacht, die in dünnen, dünnen Cirrus- oder Cirrostratuswolken in großer Höhe schweben. Wenn Licht durch diese sechseckigen Eiskristalle fällt, wird es in einem Winkel von 22° gebogen, wodurch ein kreisförmiger Halo um die Sonne entsteht. Der Prismeneffekt des Lichts, das durch diese sechsseitigen Eiskristalle fällt, teilt das Licht auch in seine verschiedenen Farbfrequenzen auf, wodurch der Halo wie ein sehr blasser Regenbogen aussieht, mit Rot auf der Innenseite und Blau auf der Außenseite.

Die Folklore sagt uns, dass Sonnenhalos das Wetter vorhersagen können:



Ein Ring um Sonne oder Mond
bedeutet, dass bald Regen oder Schnee kommt.

Sonnenhund?

Gelegentlich bilden sich entlang dieser Lichthöfe hellere Bereiche, die eine Scheinsonne oder einen Sonnenhund erzeugen. Sundogs sind bekannt als parhelia (oder der Singular Nebensonne ) für Astronomen, von den griechischen Wörtern, die neben der Sonne bedeuten.

wie oft chrysantheme gießen

Haben Sie schon einmal einen Sonnenhof, eine Scheinsonne oder andere interessante Sehenswürdigkeiten gesehen? Teile in den Kommentaren unten!