Haupt >> Empfohlene Rezepte >> Was ist mit The Nog in Eggnog los? (Eggnog-Geschichte und Rezepte)

Was ist mit The Nog in Eggnog los? (Eggnog-Geschichte und Rezepte)

Eierlikör - Dulce de leche

Eierlikör ist eines dieser Dinge, wie Obstkuchen , das scheint jedes Jahr zur Weihnachtszeit aufzutauchen. Und wie Obstkuchen hat Eierlikör einen schlechten Ruf, hauptsächlich von Leuten, die nur die übersüßte, im Laden gekaufte Sorte probiert haben, die in einem Karton geliefert wird. Aber Eierlikör hat eine reiche Geschichte, die viel weiter zurückreicht als die moderne Lebensmittelgeschäft-Version. Wir haben etwas Geschichte und ein paar Eierlikörrezepte zum Ausprobieren!

Ein Getränk für Wohlhabende: Die Geschichte des Eierlikörs

Das Getränk, das wir als Eierlikör erkennen, stammt wahrscheinlich mindestens aus dem 17. Jahrhundert, als es von Angehörigen der Oberschicht genossen wurde, die sich Luxusartikel wie Eier, Sahne und Zucker leisten konnten. Diese Iteration des Getränks war wahrscheinlich nur eine von vielen Varianten von könnten , ein mittelalterliches Getränk, das heiße Milch und Wein oder Bier kombiniert. Die zeitgenössische Praxis, Rum zu verwenden, entstand wahrscheinlich während der Kolonialzeit in den Vereinigten Staaten, als der aus der Karibik stammende Spiritus leichter erhältlich war als Alternativen aus Europa.

Warum Nog?

Es gibt einige Kontroversen über die Etymologie des Namens. Manche sagen, das Wort Eierlikör kommt von noggin , eine Art Holzkrug, der im Mittelalter verwendet wurde. Noggin war auch ein Wort für eine Biersorte, möglicherweise abgeleitet von der anderen Bedeutung, da das Bier möglicherweise aus einem Noggin getrunken wurde und sich sprachlich mit dem Gefäß verbindet. In Anbetracht dessen würde Eierlikör wörtlich Eierbier bedeuten.



Eine andere Möglichkeit ist, dass Eggnog einfach eine abgekürzte Version des Ausdrucks egg and grog oder egg’n grog ist. Grog war ein Wort, das im kolonialen Nordamerika verwendet wurde, um dicke Getränke zu beschreiben, zu denen Eierlikör definitiv gehört.

Wo auch immer der Name herkommt, echter, hausgemachter Eierlikör ist ein süßer, cremiger, dekadenter Genuss, der perfekt zur Weihnachtszeit passt. Abgesehen davon, dass es eine Feiertagstradition ist, liegt der Genuss zu dieser Jahreszeit in unserer genetischen Ausstattung. Menschen, die in Regionen mit dramatischen jahreszeitlichen Schwankungen leben, haben sich immer auf reichhaltige, kalorienreiche Lebensmittel verlassen, um sie durch die kalten, dunklen und nahrungsarmen Monate des Winters zu tragen.

Wenn Sie Eierlikör nur aus einem Karton bekommen, tun Sie sich selbst einen Gefallen und probieren Sie dieses Jahr das Original. Sie werden nie wieder zurückkehren!

Klassischer Eierlikör

Eierlikör - Dulce de leche

Klassischer Eierlikör

5ab 1 Stimme Rezept drucken Pin RezeptKursGetränke

Zutaten

  • 12 groß Eier, getrennt
  • eins Tasse plus 2 EL Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3 Tassen Schlagsahne
  • eins Esslöffel Vanille
  • 7 Tassen Vollmilch
  • zwei Tassen Zimmer
  • eins Tasse Brandy
  • Frisch geriebener Muskatnuss
  • Zimtstangen

Anweisungen

  • In einer mittelgroßen Schüssel das Eiweiß schlagen, bis es beginnt einzudicken.
  • Fügen Sie 1 Tasse Zucker hinzu, schlagen Sie, bis er dick ist.
  • In einer zweiten Schüssel Eigelb und Salz dick schlagen.
  • In einer dritten großen Schüssel Sahne schlagen, bis sie anfängt einzudicken. Zucker und Vanille hinzufügen. Dann Milch, Rum und Brandy hinzufügen und ständig schlagen.
  • Kombinieren Sie geschlagenes Eiweiß mit Eigelb und schlagen Sie, bis es vermischt und dick ist.
  • Alle Zutaten mischen und kalt stellen.
  • Mit frisch geriebener Muskatnuss bestreut auf jedem Glas servieren und mit einer Zimtstange garnieren.
  • Wenn Sie nervös sind, rohe Eier zu verwenden, gibt es viele Rezepte, die auch einen Kochprozess verwenden. Das gefällt uns .
StichwortEierlikörrezept, traditionelles Eierlikörrezept Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

Veganer Eierlikör

Veganer Eierlikör

5ab 1 Stimme Rezept druckenKursGetränke Essenamerikanisch

Zutaten

  • 3 Tassen ungesüßte Mandelmilch
  • eins Tasse rohe Macadamianüsse
  • eins Teelöffel Frisch geriebener Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • eins Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1/4 Tasse Zucker
  • zwei 1 Unze. Schüsse rum
  • zwei 1 Unze. Schnapsbrand
  • Zimtstangen

Anweisungen

  • Mandelmilch und Macadamianüsse in den Mixer geben und auf höchster Stufe sehr cremig pürieren.
  • Muskatnuss, Zimt, Vanille und Süßungsmittel zugeben und gut vermischen.
  • Rum und Brandy einrühren und auf vier Gläser verteilen.
  • Mit frisch geriebener Muskatnuss bestreuen und mit Zimtstangen garnieren.
  • Für eine alkoholfreie Version ersetzen Sie einfach den Alkohol durch zusätzlichen Vanilleextrakt nach Geschmack, einen zusätzlichen Esslöffel nach dem anderen, oder verwenden Sie ein alkoholfreies Rum-Aroma.
  • Verwenden Sie diese Grundrezepte, um mit verschiedenen Geschmacksrichtungen von Eierlikör zu experimentieren. Es ist ganz einfach, ein wenig aromatisiertes Extrakt oder einen aromatisierten Brandy oder anderen Alkohol, wie z. B. Schnaps, zu verwenden, um Ihrem Eierlikörrezept beliebte Urlaubsaromen wie Lebkuchen oder Pfefferminze hinzuzufügen. Oder fügen Sie etwas Schokoladensirup oder Dosenkürbis hinzu. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!
Stichwortveganer Cashew-Eierlikör, veganes Ei Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!