Haupt >> Astronomie >> Wer war Ptolemaios?

Wer war Ptolemaios?

Almagest - Alexandria

Für jeden, der gerne in den Nachthimmel schaut, sind die Sternbilder ein unglaublich zugänglicher Ausgangspunkt. Sie brauchen keine ausgeklügelte Ausrüstung, um sie auszuwählen, und sie beflügeln die Fantasie mit ihren exotischen Formen und spannenden Legenden.

Heute haben wir einen standardisierten Satz von 88 Konstellationen, auf den sich Astronomen weltweit geeinigt haben. Als die Leute zum ersten Mal anfingen, Figuren in den zufälligen Formen des Himmels zu erkennen, war dies jedoch ein Alleskönner. Verschiedene Himmelsbeobachter hatten jeweils ihre eigenen Interpretationen, von denen einige zu den De-facto-Konstellationen in ihrer Kultur, Nation oder Region wurden. Die Konstellationen in Griechenland waren nicht unbedingt die gleichen wie in Babylon, China oder anderswo.

Das alles änderte sich, als Astronomen begannen, den Nachthimmel zu katalogisieren und ihre eigenen Interpretationen oder die, die in ihren eigenen Ecken der Welt allgemein akzeptiert wurden, für die Generationen zu Papier zu bringen. Einer dieser Astronomen war der griechisch schreibende, in Ägypten geborene römische Bürger Claudius Ptolemaeus oder Ptolemäus für kurz.



Ptolemäus, einer der einflussreichsten Astronomen und Geographen seiner Zeit, wurde 90 n. Chr. geboren und verbrachte die meiste Zeit seines Lebens in Alexandria, Ägypten. Sein Hauptwerk, Der Almagest (Arabisch für Die größte Zusammenstellung ), war 13 Bände lang und katalogisierte nicht nur die 44 am häufigsten erkannten Sternbilder seiner Zeit, sondern versuchte auch, den scheinbaren Bewegungen von Sonne, Mond, Planeten und Sternen eine gewisse Ordnung zuzuordnen. Seine Handy Tables listeten alle Daten auf, die die Astronomen nach ihm brauchten, um die zukünftigen Positionen all dieser Himmelskörper sowie die Sonnen- und Mondfinsternisse zu berechnen. Auf diese Weise, Der Almagest war eine Art Vorläufer moderner Almanache, wie z Bauernalmanach .

Obwohl Ptolemaios geozentrische (erdzentrierte) Sicht des Universums während der europäischen Renaissance schließlich von Kopernikus diskreditiert wurde, Der Almagest war mehr als 1400 Jahre lang die angesehenste Abhandlung über Astronomie.