Haupt >> Allgemeines >> Warum werden Käfer vom Licht angezogen?

Warum werden Käfer vom Licht angezogen?

An warmen Abenden ist es dasselbe: Sie schalten Ihr Verandalicht ein und innerhalb von Minuten haben Sie es mit einem Schwarm von Käfern zu tun, der um die Lichter herumflitzt – und von Ihrem Kopf abprallt oder in Ihrem Getränk notlandet. Was ist es am Licht, das die Käfer hervorbringt? Die Wissenschaft sagt uns, dass dieses seltsame Phänomen verursacht wird durch Fototaxis .

Wie sich Phototaxis auf Insekten auswirkt

Ein phototaktisches Tier oder Insekt ist eines, das sich instinktiv zum Licht hin oder vom Licht weg bewegt. Die Käfer, die um Ihre Verandalichter herumschwärmen, sind positiv phototaktisch, was bedeutet, dass sie davon angezogen werden. Ungeziefer wie Kakerlaken sind negativ phototaktisch, weshalb sie davonhuschen, wenn Sie ein Licht einschalten.

Was zum Teufel ist ein Bugnado?



Worüber sich die Wissenschaftler jedoch nicht ganz sicher sind, ist warum Insekten sind phototaktisch. Viele glauben, dass positiv phototaktische Insekten (wie Motten) verwenden Mondlicht als Navigationsinstrument. Während sie im Mondlicht fliegen, bleibt der Mond in einer festen Position über ihm. Aber wenn Sie künstliches Licht einschalten, sehen die Motten ihn als einen anderen Mond und werden verwirrt. Während sie versuchen, sich an Ihren Verandalichtern zu orientieren, zoomen sie am Ende hin und her, um den Mond im Blick zu behalten.

wird das Gift Sumach bleichen lassen

Eine andere Theorie besagt, dass Käfer Licht als Fluchtweg nutzen. Mit anderen Worten, wenn ein Raubtier einen Busch schüttelt, in dem sich Insekten ausruhen, fliegen sie zum Mond, wo der Raubtier sie nicht erreichen kann. Wenn künstliche Lichter angehen, weil sie im Allgemeinen heller sind als der Mond, sammeln sich stattdessen fliehende Insekten um sie herum.

Warum fliegen Insekten weiterhin um Lichter herum?

Man könnte meinen, dass ein Käfer, der von einer künstlichen Lichtquelle verwirrt wird, an einem bestimmten Punkt seinen Fehler erkennen und weiterziehen würde. Käfer – insbesondere Motten – leiden jedoch ebenso wie Menschen an einer vorübergehenden Nachtblindheit. Denken Sie daran, was passiert, wenn Sie in einem hell erleuchteten Raum stehen und jemand plötzlich alle Lichter ausschaltet – Sie erleben einen Moment der Verwirrung und fast völliger Blindheit, während sich Ihre Augen an die Dunkelheit gewöhnen.

Die Augen einer Motte haben Lichtsensoren, die den Augen eines Menschen ähnlich sind (bei Insekten wird der Sensor als Ommatidium bezeichnet), aber im Gegensatz zum Menschen dauert es viel länger, bis sich die Augen der Motte an die Dunkelheit gewöhnen, wenn sie hellem Licht ausgesetzt sind – bis zu 30 Minuten in der Tat. Wenn also eine Motte über Ihrem Lagerfeuer oder um eine Glühbirne hin und her schwingt, verwirrt das helle Licht sie, aber gleichzeitig möchte die Motte nicht in die Dunkelheit fliegen, weil sie für Raubtiere oder andere blind ist Gefahren bis zu einer halben Stunde.

Unterschied Süßkartoffeln und Süßkartoffeln

Welche Arten von Lichtern ziehen Insekten an?

Obwohl dies nicht für alle Insekten gleich ist, werden diejenigen, die von Licht angezogen werden, normalerweise von UV-Licht und weißem Licht angezogen. Aus diesem Grund werden Hunderte von Käfern um Ihre hellweißen Leuchtstoffröhren herumschwärmen, aber nur wenige werden zu einem Lagerfeuer kommen. Wenn Sie die Insekten nachts fernhalten möchten, Versuchen Sie es mit gelben oder roten Insektenlichtern . Einige Insekten werden immer noch von diesen Lichtern angezogen, aber nicht annähernd so viele wie von weißen Lichtern.

Tatsächlich ist dies ein Grund, warum Insektenzapper funktionieren sollen – das weiße und UV-Licht, das das Gerät produziert, soll Mücken anlocken und dann zappen. Käferzapper ziehen viele phototaktische Insekten an, aber nur wenige Mücken. Während Mücken etwas von Licht angezogen werden, werden sie noch mehr von Nahrungsquellen angezogen, nämlich von Ihnen!

Wenn Sie einen Abend im Freien ohne Insekten verbringen möchten, versuchen Sie es mit gelben Insektenlichtern im Freien. Noch besser, genießen Sie Ihren Abend einfach im Mondschein. Sie können jederzeit einen unserer natürliche Abwehrmittel um die Beißenden von dir fernzuhalten.