Haupt >> Allgemeines >> Workamping: Könnte Ihr Traumjob unterwegs sein?

Workamping: Könnte Ihr Traumjob unterwegs sein?

Frau hängt hinten in einem Wohnmobil

Haben Sie schon immer das Gefühl, dass Sie einfach in ein Fahrzeug steigen und fahren möchten, es sich aber nicht leisten können, Vollzeit zu arbeiten? Ziehen Sie Workamping in Betracht. Arbeit … was? Arbeitsamping ist Arbeit + Camping und eine wachsende Nische auf dem Reise-/Freizeitmarkt, die sowohl Rentner als auch jüngere Leute anspricht. Was ist es also genau?

wie man seinen eigenen teegarten anbaut

Jody Anderson Duquette, Geschäftsführerin von Workamper-Neuigkeiten , definiert es klar: Workamping ist jede Art von Teil- oder Vollzeitbeschäftigung während des Wohnens in einem Wohnmobil.

Workamping-Möglichkeiten reichen von einer Teilzeit-Freiwilligenarbeit bis hin zu einer Ganzjahresbeschäftigung – wo immer und überall zu tun ist, was immer nötig ist. Die Positionen variieren und umfassen Jobs als Parkservice-Anbieter, die die Geschäfte, Hotels, Restaurants und Campingplätze besetzen. Private Wohnmobil-Campingplätze suchen auch saisonale Hilfe. Wenn dies nach einer Traumgelegenheit klingt, lesen Sie weiter!



Das Beste aus beiden Welten

Camper unter den Sternen

Stellen Sie sich vor, Sie arbeiten jede Saison als Souschef, Handwerker, Einzelhandelskaufmann oder Campingplatzverwalter in einem anderen Teil des Landes. Oder in einem Jahr als freiwilliger Feldführer in einem National Wildlife Refuge und im nächsten Jahr als Freiwilliger im Nationalpark.

George, ein Freiwilliger im Park, stoppte den Verkehr für einen Moment der Tierwelt im Yellowstone-Nationalpark – 200 Bisons donnerten über die Straße. Er plauderte mit kameraschwingenden Zuschauern: Wir wissen nicht, warum sie sich überqueren; sie tun es einfach. Er ist im Ruhestand und verbringt jetzt die Sommer als Freiwilliger in Yellowstone. Und er lebt in einem Wohnmobil.

Immer mehr Menschen wie George nutzen die Tatsache, dass ein Wohnmobil (RV) sowohl ein Lebensraum als auch der Schlüssel zum Leben und Arbeiten an schönen Orten im ganzen Land ist.

Michael und Deb Roe verwalteten im November 2019 ein Weihnachtsbaumgrundstück, als sie vom Yosemite-Nationalpark nach Santa Cruz, Kalifornien, zogen und fünf Wochen vor Ort arbeiteten.

Wir lebten auf dem Grundstück, stellten die Angestellten ein und führten das Geschäft gegen ein Gehalt, erinnerte sich Mike. Wir haben 1.620 frisch gefällte Bäume verkauft, die aus Oregon angeliefert wurden. Es war harte Arbeit, aber es hat viel Spaß gemacht. Jeder kauft gerne Weihnachtsbäume.

So finden Sie Ihren Traumjob als Workamping

Wenn Sie einen Wohnwagen oder Wohnmobil haben und sich auf den Weg machen möchten, finden Sie hier eine Checkliste, die Ihnen hilft, Arbeits- und Campingträume wahr werden zu lassen.

  • Früh planen: Die Stellenausschreibungen für den kommenden Sommer beginnen im Frühherbst des Vorjahres.
  • Bringen Sie Ihren Lebenslauf in Ordnung. Heben Sie relevante Fähigkeiten und Erfahrungen hervor. Jeder, der gearbeitet hat, hat Fähigkeiten zu bieten!
  • Entscheiden Sie, wohin Sie möchten. Schränken Sie Ihre Zielauswahl ein, bleiben Sie aber flexibel.
  • Entscheiden Sie sich für Ihre Arbeitsziele . Möchten Sie gegen Bezahlung oder ehrenamtlich arbeiten? Wie viele Stunden pro Woche?
  • Erarbeiten Sie die Details. Müssen Sie als Teil Ihrer Entschädigung einen Wohnmobilstellplatz erhalten?
  • Beachten Sie die Anforderungen an Kleidung und Pflege. Kleidung einpacken für das Ziel.
  • Bestimmen Sie, wie lange Sie bleiben können. Die Möglichkeiten sind abhängig von Ihrer Verfügbarkeit.
  • Machen Sie ein Reisebudget. Berücksichtigen Sie die Transportkosten Ihres ständigen Zuhauses.
  • Sei realistisch. Wenn Sie sich für eine befristete Anstellung bewerben, sollten Sie Ihren Gehaltsbedarf realistisch einschätzen.
  • Vorher anrufen. Bestätigen Sie die Verfügbarkeit von Internet-/WLAN-Konnektivität an möglichen Zielorten.
  • Schneckenpost. Beauftragen Sie einen E-Mail-Weiterleitungsdienst.
  • Finanzen verwalten . Automatisieren Sie Bankgeschäfte und Rechnungszahlungen oder richten Sie Online-Banking-Dienste ein.

Potenzielle Arbeitssuchende können ganz einfach nach Möglichkeiten nach Organisation oder Bundesland suchen.

Während das Leben und Arbeiten auf der Straße ansprechend klingt, gibt es einige Nachteile. Zum Beispiel haben Vollzeit-Reisemobile kein festes Zuhause, eine Wahl, die besondere Probleme bei der Lizenzierung, Abstimmung, Zahlung von Steuern usw. mit sich bringt.

Um mehr über diesen Camping- und Arbeitslebensstil zu erfahren, sehen Sie sich die folgenden Ressourcen an: Workamper-Neuigkeiten , zusammen mit anderen Organisationen wie Escapees RV Club und Wohnmobil-Träume sind vollgepackt mit Informationen für Workamping-Möchtegern.