Haupt >> Nachspeisen >> Leckere Zucchini-Brownies

Leckere Zucchini-Brownies

Zucchini-Brownies auf einem Teller.

Wenn Sie mehr Zucchini haben, als Sie damit anfangen können, machen Sie Zucchini-Brownies! Dieses Rezept ist einfach und schafft einen fudgy, unwiderstehlichen Brownie, der süchtig macht! Lassen Sie sich vom Trockenteig nicht täuschen, dass Sie Eier oder Wasser hinzufügen müssen. Die Magie passiert im Ofen. Vertraue uns!

Leckere Zucchini-Brownies

Mitarbeiter des Bauern AlmanachsRezept drucken

Zutaten

  • 1/2 Tasse Pflanzenöl
  • 1 1/2 Tassen weißer Zucker
  • zwei Teelöffel Vanilleextrakt
  • zwei Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 1/2 Teelöffel Backsoda
  • eins Teelöffel Salz
  • zwei Tassen frische Zucchini, gerieben (Wasser nicht abgießen oder ausdrücken!)
  • 1/2 Tasse gehackte Walnüsse (optional)

Anweisungen

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Eine 9 x 13 Backform einfetten und bemehlen und beiseite stellen.
  • In einer großen Schüssel Öl, Zucker und Vanille mischen und gut vermischen.
  • In einer anderen Schüssel Mehl, 1/2 Tasse Kakaopulver, Backpulver und Salz vermischen und zur Zuckermischung geben. Zucchini und Walnüsse unterheben, falls verwendet. Hinweis: Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der Teig zu diesem Zeitpunkt trocken erscheint, die Zucchini fügt beim Kochen Feuchtigkeit hinzu. Hab Vertrauen!
  • *Wenn Ihre Zucchini beim Zerkleinern sehr trocken erscheint, können Sie jeweils einen Esslöffel Wasser in den Teig geben. Aber es wird ein viel trockenerer Teig, als Sie es von Brownies gewohnt sind.
  • Den Teig gleichmäßig in der Pfanne verteilen. 25 bis 30 Minuten backen, bis die Brownies bei sanfter Berührung zurückspringen.
  • So machen Sie das Frosting: 6 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver ¼ Tasse geschmolzene Butter 2 Tassen Puderzucker ¼ Tasse Milch ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • Die 6 Esslöffel Kakaopulver und Butter schmelzen; mit einem Schneebesen gründlich vermischen und abkühlen lassen.
  • Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel den Puderzucker, die Milch und den 1/2 Teelöffel Vanille. Kakaomasse einrühren.
  • Auf den abgekühlten Brownies verteilen, bevor sie in Quadrate geschnitten werden.
  • Wenn Sie das Zuckerguss überspringen, sind diese Brownies komplett vegan!
StichwortBrownies, leckere Brownies, leckere Zucchini Brownies Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!